Alles über Online Pokern
WSOP 2009 – Mike Eise gewinnt Event #28 - Tag 1 vom $10k Limit Hold'em Event
16.06.2009

WSOP 2009 – Mike Eise gewinnt Event #28 - Tag 1 vom $10k Limit Hold'em Event

WSOP 2009 – Mike Eise gewinnt Event #28  - Tag 1 vom $10k Limit Hold'em Event

Das $1.500 No Limit Holdem Event #28 konnte von dem Spieler Mike Eise gewonnen werden, der dafür mit einem Preisgeld von $639,331 und einem Bracelet belohnt wurde. Eise ließ dabei 2641 weitere Spieler hinter sich zurück und somit auch bekannte Pros wie Jamie Gold, Tom McEvoy, Ivan Demidov, Neil Channing, Amarillo Slim, Jimmy Fricke, Jonathan Little, Humberto Brenes und Kathy Liebert.

Das Heads Up bestritt Eise gegen Jeff Chang, der für den zweiten Platz noch $392,494 bekam. In der letzten Hand des Turniers raiste Eise preflop und Chang callte, bevor der Flop mit 3c 6d 3s erschien und Eise All In pushte. Chang callte auch dieses Mal und stellte den Rest seiner Chips mit Ah Jd in die Mitte. Eise lag mit 8h 7d auf der Hand noch hinten, doch bereits der Turn mit 7h brachte ihm die Führung. Der River blankte mit einer 5s und Mike Eise gewann das Bracelet.

Die Ergebnisse des Finaltables:

1. $ 639,331 Mike Eise2. $ 392,494 Jeff Chang3. $ 261,963 Rico Ramirez4. $ 185,444 Jason ‘JP_OSU’ Potter5. $ 139,353 Barry Berger6. $ 111,266 Zach Fritz7. $ 93,622 Avi Braz8. $ 83,180 Jose Luis Franco9. $ 77,778 Mike Zulker10. $ 54,481 Joey Brattole

$10,000 World Championship Limit Hold’em – Tag 1

Der erste Tag des $10,000 World Championship Limit Hold’em Events #33 ist zu Ende gegangen und 116 Spieler haben diesen überlebt und werden morgen in den zweiten Tag starten. Natürlich geizte dieses Event nicht mit großen Namen und neben Spielern wie Bill Chen, Annie Duke, Doyle Brunson, Todd Brunson und Jennifer Harman, die allesamt am zweiten Tag wieder an die Tische dürfen, mussten einige Pros bereits an die Rails verwiesen werden. Darunter beispielsweise Phil Hellmuth, Phil Ivey, Rob Hollink, Daniel Negreanu, Mike Matusow und Liz Lieu.

Das Feld führt Mark Klecan mit 115.000 Chips an, hinter ihm folgen Josh Arieh, Shaun Deeb, Greg Mueller und Mark Teltscher, die nur geringfügig weniger Chips haben.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.