Alles über Online Pokern
World Poker Tour erstmals auf Malta
15.09.2011

World Poker Tour erstmals auf Malta

World Poker Tour erstmals auf Malta

Ab dem kommenden Dienstag wird die World Poker Tour (WPT) erstmals auf Malta zu Gast sein. Von 20. bis 24. September steht im Casino at Portomaso das €3.300 Main Event an. Dann wird erstmals bei der WPT in Europa auch die Möglichkeit des Re-Entrys mit von der Partie sein. Wer also an Tag 1A scheitert, kann sich am zweiten Starttag nochmals einkaufen. Diese Möglichkeit gab es bei der WPT erstmals bei der WPT Legends of Poker vor wenigen Tagen im Bicycle Casino, wobei 116 Pokerspieler auf diese Möglichkeit zurückgegriffen haben.

Bei der WPT Malta erwarten die Veranstalter eine Reihe von internationalen Pokergrößen – auch wenn ab dem 18. September zeitgleich die WPT Borgata Open läuft. So haben sich bereits neben anderen auch Jake Cody, Tony G und auch Phil Hellmuth zur WPT Malta angekündigt. Auch Pokerasse aus Deutschland wie Titan Poker Pro Marvin Rettenmaier oder PartyPoker Pro Dragan Galic werden im Casino at Portomaso mit von der Partie sein. Neben dem Main Event wird es dabei auch eine Reihe von Side Events geben. So wird beispielsweise vom 21. bis 24. September ein €1.100 No Limit Texas Hold’Em Turnier gespielt. Bei diesem Turnier gibt es ebenfalls zwei Starttage.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.