Alles über Online Pokern
Anthony „TPirahna“ Pirone spielt sich in Hall of Fame von PokerStars
10.08.2013

Anthony „TPirahna“ Pirone spielt sich in Hall of Fame von PokerStars

Anthony „TPirahna“ Pirone spielt sich in Hall of Fame von PokerStars

In der Hall of Fame von PokerStars gibt es nun einen neuen Spieler mit Anthony “TPirahna” Pirone. Wie der weltweit größte Online Pokerraum informierte, hat der Pokerspieler über fünf Millionen VPPs erspielt. Hierzu spielte er insgesamt drei Millionen Hände, wobei er sich einen Gewinn von zwei Millionen US-Dollar laut PokerStars sicherte. Allein eine Million Dollar erzeugte er an Rake. Hierbei war TPirahna überwiegend im Fixed Limit unterwegs. Er selbst wurde mit den Worten zitiert: “Es ist eine meiner größten Errungenschaften als Pokerspieler, ein Ergebnis all meiner harten Arbeit und meiner Liebe zum Spiel. Ich bin sehr stolz darauf.”

Mit mehr als fünf Millionen VPPs finden sich in der Hall of Fame von PokerStars auch bereits Spieler wie Bertrand „ElkY“ Grospellier, Randy „nanonoko“ Lew oder Grayson „spacegravy“ Physioc. Insgesamt verfügt die Hall of Fame des weltweit größten Online Anbieters über nun 22 Spieler. Während der Großteil dieser Player dabei im No Limit Bereich unterwegs ist, hat sich Anthony Pirone auf den Fixed Limit Bereich spezialisiert. Hierfür fertigte er auch schon verschiedene Trainingsvideos an. Für die Aufnahme in die Hall of Fame von PokerStars erhält „TPiranha“ eine TAG-Heuer-Uhr sowie einen Direktsupport beim PokerStars Senior Staff.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.