Alles über Online Pokern
Auftakt der Poker EM 2012 in Baden erfolgt
26.10.2012

Auftakt der Poker EM 2012 in Baden erfolgt

Auftakt der Poker EM 2012 in Baden erfolgt

Im österreichischen Baden werden wieder die besten Pokerspieler unseres Kontinents bei der Poker EM 2012 gesucht. Die Highlights stehen dabei erst in der kommenden Woche an, wenn der Europameister im PLO (Buy-In: €3.000) und im No Limit Texas Hold’Em (Buy-In: €4.000) gekürt wird. Dabei geht es um die Nachfolge von Kimmo Kurko und Zoltan Szabo. Hierzu werden wieder zahlreiche bekannte europäische Pokerspieler in Baden bei der Poker EM 2012 erwartet.

Doch schon am gestrigen Nachmittag erfolgte der Auftakt der Poker EM mit einem €500 No Limit Texas Hold’Em Deepstack Turnier. Insgesamt 194 Teilnehmer sorgten hierbei für einen Preispool von €92.150. 22 Spieler schafften nicht nur den Sprung in Tag 2, sondern auch in die bezahlten Ränge, so dass diesen Pokerspielern bereits €1.150 sicher sind. Der Sieger hingegen nimmt €24.560 in Empfang. Nach Tag 1 darf sich der Österreicher Josip Simunic größte Hoffnungen auf den Sieg machen, führt er mit 641.500 Chips doch deutlich vor seinem Landsmann Michael Schröckeneder (315.000). Ansonsten ist unter anderem noch Heinz Kamutzki im Feld verbliebenen Spieler nach Tag 1 des Auftaktevents der Poker EM 2012 zu finden. Mit 157.500 Chips liegt er im Mittelfeld. Dagegen scheiterten bereits Erich Kollmann und Julian Herold.

Neben der Poker EM 2012 wird auch der letzte Stopp der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Turnierjahr 2012 in Baden ausgespielt. Das Buy-In hierfür beträgt 2.000 Euro.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.