Alles über Online Pokern
Aussie Millions 2014: Turnierplan bereits vorgestellt
06.08.2013

Aussie Millions 2014: Turnierplan bereits vorgestellt

Aussie Millions 2014: Turnierplan bereits vorgestellt

Nachdem schon die Satellites für das PCA 2014 im Januar auf den Bahamas an den Start gegangen sind, gibt es nun auch Neues vom zweiten Highlight im ersten Monat des kommenden Jahres. Denn bekanntlich steht Australien nach Paradise Island im Mittelpunkt des Pokergeschehens, besser gesagt das Crown Casino in Melbourne. Denn dort gibt es zum Jahresauftakt mit den Aussie Millions das Jahres-Highlight auf dem 5. Kontinent. Im kommenden Jahr stehen die Aussie Millions 2014 vom 23. Januar bis 10. Februar an, wie nun mit der Veröffentlichung des Turnierplans bekanntgeworden ist.

Insgesamt wird es bei der kommenden Auflage der Aussie Millions 20 Turniere geben, wobei die Buy-In zwischen 1.100 und 250.000 australische Dollar betragen – dies sind umgerechnet rund 740 bis 170.000 Euro. Insgesamt soll es um Preisgelder von rund AU$20 Millionen gehen. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich wie zuvor auch drei Turniere. An erster Stelle ist hier das Main Event mit einem Buy-In von 10.600 australischen Dollar zu nennen. Dieses Turnier steht von 2. bis 9. Februar 2014 an. Das High Roller Turnier mit einem Buy-In von AU$100.000 wird am 7. Februar gestartet, während der Auftakt des Super High Rollers mit dem Buy-In von 250.000 australischen Dollar am 10. Februar an den Start geht.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.