Alles über Online Pokern
Aussie Millions 2015: Heinz Kamutzki bester Spieler am dritten Starttag von Event 1
17.01.2015

Aussie Millions 2015: Heinz Kamutzki bester Spieler am dritten Starttag von Event 1

Aussie Millions 2015: Heinz Kamutzki bester Spieler am dritten Starttag von Event 1

An den ersten beiden Starttagen des Auftaktevents der Aussie Millions 2015 konnten sich bekanntlich Ismael Bojang und Tobias Schwecht für Tag 2 qualifizieren. Aus dem deutschen Duo ist nun ein Trio nach Tag 1C des A$1.150 Events im Crown Casino in Melbourne geworden. Denn mit Heinz Kamutzki hat der nächste deutsche Spieler den Sprung in Tag 2 geschafft.

Dabei konnte Heinz Kamutzki sogar den Tagessieg holen. Denn mit 175.500 Chips holte er an Tag 1C so viele Chips wie kein anderer Spieler. Insgesamt versuchten sich am dritten Starttag weitere 303 Teilnehmer, sodass das Feld vor dem zu erwartenden stärksten Starttag 1D auf bereits 658 Spieler angewachsen ist. Da sich weitere 34 Spieler qualifizieren konnten, sind es nun 81 Spieler, die schon für Tag 2 qualifiziert sind.

An Tag 1C des Auftaktevents der Aussie Millions scheiterten unter andrem Sam Cohen, Jacky Glazier und Nacho Barbero. Hinter Heinz Kamutzki landeten Dale Marsland (169.900), Roger Swolf (167.100) und Brendon Rubie (148.600). Damit liegen die besten Spieler aus Tag 1C zwar im Vorderfeld, für ganz nach vorne reichte es aber nicht. Heute steht im Crown Casino Melbourne Tag 1D auf dem Programm, der letzte Starttag des A$1.150 Auftaktevents.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.