Alles über Online Pokern
Battle of Malta: 417 Spieler an Tag 1A
27.09.2013

Battle of Malta: 417 Spieler an Tag 1A

Battle of Malta: 417 Spieler an Tag 1A

Bei der Battle of Malta haben sich bereits 417 Spieler an Tag 1A eingekauft. Bei einem Buy-In von €550 ist damit die garantierte Summe bereits am ersten Starttag erreicht worden. Somit wird es auf Malta um wesentlich mehr Preisgeld gehen als vorab angenommen. Die Registrierung ist heute noch bis zum Ende von Level 6 an Tag 1B möglich. Bereits jetzt haben sich 450 Spieler angemeldet, sodass mit einem kräftigen Preispool gerechnet werden darf. Nach den zehn Levels blieben an Tag 1A der Battle of Malta 2013 noch 109 Spieler übrig.

Nach Tag 1A wird das Feld von Dario Amato (247.400) angeführt. Dahinter folgen Omar Pisano (221.400), Federico Petruzzelli (207.800) und Marco Bognanni (196.300). An Tag 1A mussten auch bereits einige bekannte Spieler wie Kara Scott die Segel streichen. Ebenso kam für Pierre Neuville das Aus. Mit Ax Kx ging er preflop All-In gegen Kx Qx . Bis zum River lag Neuville in Front, doch dann wurde eine weitere Qx gedealt. Für heute haben sich weitere bekannte Pokerasse angesagt, darunter auch Daniel „jungleman12“ Cates sowie der Deutsche Jan-Peter Jachtmann.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.