Alles über Online Pokern
Bon vespre Barcelona: Auftakt der EPT in Katalonien
25.07.2012

Bon vespre Barcelona: Auftakt der EPT in Katalonien

Bon vespre Barcelona: Auftakt der EPT in Katalonien

Nachdem die World Series of Poker (WSOP) zumindest für den Sommer 2012 Geschichte ist, stehen die nächsten Highlights im Live Pokern bereits vor der Tür. Dazu gehört natürlich auch der Start der neuen Season der PokerStars European Poker Tour (EPT). Zum Auftakt der Season 9 trifft sich die Pokerfamilie ab dem 15. August dieses Jahres in Barcelona. Bekanntlich werden in der kommenden Season weniger Stopps bei der EPT anstehen, dafür sollen die Turniere selbst zu größeren Events werden. Insofern wird in der katalanischen Metropole zehn Tage lang gepokert und hier handelt es sich um mehr als Hobby Poker.

Das €5.300 Main Event der EPT Barcelona 2012 steht dabei vom 19. bis 25. August 2012 auf dem Programm. Weitere Highlights sind zudem das €10.000 High Roller Turnier sowie ein Event mit einem Buy-in von €50.000. Beim Main Event wird aus deutscher Sicht natürlich auf ein ähnliches Resultat wie 2011 gehofft. Damals konnte sich nämlich der Deutsche Martin Schleich bei der EPT Barcelona 2011 durchsetzen und 850.000 Euro gewinnen. Beim größten Live Poker Turnier auf spanischem Boden überhaupt beteiligten sich damals 811 Spieler, die das Buy-in von 5.300 Euro hinblätterten. Im Preispool lagen im Vorjahr 4.055.000 Euro.

Insgesamt stehen in der kommenden Saison ganze acht EPT-Stopps auf dem Programm. Gestrichen wurden die Events in Madrid, Kopenhagen, Campione und Tallinn. Nächster Stopp nach der EPT Barcelona 2012 ist San Remo in Italien im Oktober dieses Jahres, ehe zum Jahresabschluss die EPT Prag 2012 vom 5. Dezember an ansteht.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.