Alles über Online Pokern
CAPT Innsbruck 2012: Jan Peter Jachtmann siegt vor Heinz Kamutzki
21.05.2012

CAPT Innsbruck 2012: Jan Peter Jachtmann siegt vor Heinz Kamutzki

CAPT Innsbruck 2012: Jan Peter Jachtmann siegt vor Heinz Kamutzki

Am Wochenende stand bei der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) das Main Event in Innsbruck auf dem Plan. Insgesamt 56 Spieler beteiligten sich bei dem €2.000 No Limit Texas Hold’Em Event, wobei drei Spieler einen Rebuy betätigten. Während der Österreicher Willi Führer nach dem Triumph bei der CAPT Innsbruck in den vergangenen zwei Tagen dieses Mal leer ausging, triumphierten dieses Mal vor allem zwei deutsche Spieler.

Jan Peter Jachtmann konnte sich nämlich beim Main Event der CAPT Innsbruck 2012 durchsetzen. Für den Erfolg kassierte der Pokerspieler aus Hamburg €39.790. Das finale Heads-Up bestritt er dabei gegen seinen in Österreich lebenden Landsmann Heinz Kamutzki. Jachtmann ging mit einer klaren Chipführung ins Finale und nach kurzer Zeit sicherte sich Jachtmann den Erfolg bei der CAPT Innsbruck 2012. Die Entscheidung fiel dabei mit Ks 8s gegen Kc 7s bei einem Board aus 4s 4d 6d 2h Ad . Als bester Österreicher landete Florian Schleps auf dem dritten Rang, für den er €17.930 kassierte. Schleps musste sich mit 3x 3x gegen As Ts von Jachtmann geschlagen geben, da das Board unter anderem eine Tc zu bieten hatte.  

Die CAPT legt nun eine Pause bis in den Sommer ein. Dann steht vom 14. bis 22. Juli 2012 die CAPT Velden auf dem Programm.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.