Alles über Online Pokern
Caribbean Poker Tour: 111 Spieler bei den William Hill Poker Open
12.11.2013

Caribbean Poker Tour: 111 Spieler bei den William Hill Poker Open

Caribbean Poker Tour: 111 Spieler bei den William Hill Poker Open

Am zweiten Starttag der $1.350 + $150 William Hill Poker Open in Punta Cana haben sich 51 weitere Spieler registriert. Damit wurde insgesamt ein Teilnehmerfeld von 111 Spielern am 11.11.2013 beim ersten Highlight der Caribbean Poker Tour (CPT) erreicht. Aus Tag 1B schafften weitere 25 Pokerspieler den Sprung in Tag 2, sodass in der kommenden Nacht deutscher Zeit insgesamt 61 Spieler die Karten in die Hand nehmen. Die Verteilung der Preisgelder ist bislang noch nicht bekannt geworden. An Tag 1B setzte sich die quantitative deutschsprachige Überlegenheit fort. Doch angeführt wurde der Chipcount an Tag 1B von Spielern aus anderen Nationen.

So brachte es Istvan Mikulas 82.900 Chips. Der Ungar ist damit auch Gesamtführender bei den William Hill Poker Open in Punta Cana bei der CPT. Dahinter folgen Neil Slade aus Großbritannien und der Chinese Wang Wenlin mit jeweils 79.800 Chips. Auf dem vierten Gesamtrang hat sich der beste Spieler aus Tag 1A und der beste Deutsche eingereiht, Julian Lange (77.100). Die besten deutschsprachigen Spieler an Tag 1B waren Ferenc Bela Riech (69.500) und Rainer Kempe (66.500) aus Deutschland sowie Nikolaus Kovacs (46.400) und Erich Kollmann (40.800) aus Österreich. Neben zahlreichen weiteren deutschsprachigen Vertretern schafften auch Jamila von Perger (35.300) und Manig Loeser (18.300) den Sprung in Tag 2.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.