Alles über Online Pokern
Cepheus soll eine unschlagbare Pokersoftware sein
10.01.2015

Cepheus soll eine unschlagbare Pokersoftware sein

Cepheus soll eine unschlagbare Pokersoftware sein

Wissenschaftler aus Kanada haben nun eigenen Angaben zufolge eine Pokersoftware entwickelt, die unschlagbar sein soll – zumindest im Heads-Up Limit Texas Hold’Em Poker. Den Angaben der Wissenschaftler von der University of Alberta in Edmonton zufolge, sollen 4.000 CPUs über Monate hinweg in jeder Sekunde sechs Milliarden Hände gespielt haben.

Der Teamleiter Michael Bowling erklärte nun, dass das Spiel komplett gelöst sein. Demnach könne kein menschlicher Gegner das System Cephus schlagen. So berichtet es nun das Wissenschaftsmagazin Science. Demnach wurde das Programm in den vergangenen elf Jahren entwickelt, wobei das System mit allen theoretisch möglich vorkommenden Kartenkombinationen gefüttert worden ist, genauso wie mit zahlreichen Ergebnissen.

Den Angaben zufolge soll selbst der beste Pokerspieler der Welt keine Chance gegen die Software haben. So soll Cepheus auch wie ein echter Pokerspieler bluffen und die Aktionen der Gegner voraussehen können. Dafür sorgt die 11 Terrabyte große Datei, die entstanden ist. Zunächst konnte das Programm auch online getestet werden. Doch inzwischen ist dies nicht mehr möglich. Unklar ist, ob die Webseite schlichtweg überlastet ist oder ob es vielleicht doch schon jemand geschafft hat, Cepheus zu schlagen…

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.