Alles über Online Pokern
Daniel Cates größter Verlierer der Woche an den High Stakes Tischen
11.08.2012

Daniel Cates größter Verlierer der Woche an den High Stakes Tischen

Daniel Cates größter Verlierer der Woche an den High Stakes Tischen

Auch in dieser Woche waren wieder einige bekannte Namen an den High Stakes Tischen auf PokerStars anzutreffen. Einer dieser Pokerprofis konnte dabei jedoch alles anderes als glänzen: Daniel Cates. Der einst auf Full Tilt Poker als jungleman12 bekanntgewordene Cates war der größte Verlierer der Woche. Insgesamt spielte „w00ki3z“ auf dem weltweit größten Pokerraum in der abgelaufenen Woche 8.968 Hände. Hierbei kassierte er insgesamt Verluste von $376.902. Gut die Hälfte davon musste Cates alleine an „Kanu7“ abgeben. Denn bei dem Duell im $100/$200 No Limit Texas Hold’Em schnappte sich Alexander Millar $185k von Cates. Zudem mussten auch Joeri van der Sman (-$292k), Andreas Torbergsen (-$208k) und Terje Augdal (-$82k) Verluste hinnehmen.

Auch unter den größten Gewinnern der Woche an den Online Poker Tischen finden sich einige bekannte Namen. Angeführt wird das Ranking jedoch von einem gänzlich unbekannten Spieler namens Gozoboro. Dieser Spieler – seit August 2011 auf PokerStars aktiv – konnte sich in dieser Woche ein Plus von $325k erspielen. Insgesamt benötigte Gozoboro hierfür 5.209 Hände. Dahinter folgt mit ChaoRen160 ein weiterer unbekannter Spieler, der seine Bankroll in dieser Woche um $313k erhöhte. Ebenfalls unter den größten Wochengewinnern befinden sich Ben Tollerene (233k), Ilari Sahamies ($226k) und Alexander Millar (215k).

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.