Alles über Online Pokern
Daniel Negreanu Spieler des Jahrzehnts
04.01.2014

Daniel Negreanu Spieler des Jahrzehnts

Daniel Negreanu Spieler des Jahrzehnts

Die Verantwortlichen des Global Poker Index (GPI) erstellen nicht nur wöchentlich die Weltrangliste der besten Live Pokerspieler, sondern es wurde nun auch eine Aufstellung der etwas anderen Art veröffentlicht. Der GPI kürte nun nämlich die erfolgreichsten Spieler der zurückliegenden zehn Jahre. Nicht nur der Zeitpunkt der Veröffentlichung im Jahr 2014 ist etwas überraschend, sondern auch ein Blick in die Top Neun dürfte manch einen Pokerfan durchaus überraschen. Denn in die Auswahl der erfolgreichsten Live Pokerspieler der vergangenen zehn Jahre hat es beispielsweise Phil Hellmuth nicht geschafft, der erfolgreichste WSOP-Spieler aller Zeiten mit 100 Cashes und 13 Bracelets. Allein in den vergangenen zehn Jahren erspielte sich Hellmuth 60 Cashes und vier Siege bei der WSOP, schaffte aber dennoch nicht den Sprung in die Top Neun der Pokerspieler des Jahrzehnts.

Auf Rang eins landete stattdessen Daniel Negreanu. Der kanadische Team PokerStars Pro ist laut Global Poker Index der erfolgreichste Live Pokerspieler der zurückliegenden zehn Jahre. Mit einer Punktewertung von 7.377 Zählern setzte sich der Kanadier vor Erik Seidel (6.953) und Michael Mizrachi (6.553) durch. Dahinter folgen Barry Greenstein (6.457 Punkte), John Juanda (6.261) und der erfolgreichste europäische Spieler, Bertrand Grospellier (5.778). Ebenfalls unter den besten neun landeten Shannon Shorr (5.578), J.C. Tran (5.569) und Phil Ivey (5.422). Ein deutscher Spieler schaffte es genauso wenig unter die Top Neun wie Phil Hellmuth.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.