Alles über Online Pokern
Johnny Chan will erstes Poker - Hotel eröffnen
05.02.2007

Johnny Chan will erstes Poker - Hotel eröffnen

Johnny Chan will erstes Poker - Hotel eröffnen

Poker ist seine Leidenschaft. Eine Ausbildung zum Hotelmanager hat er abgebrochen. Geld und Ruhm hat er mit Poker genug geerntet. Jetzt hat Poker-Legende Johnny Chan bekannt gegeben, dass er gemeinsam mit Liko Smith, einem Hotelier aus Las Vegas, das erste Poker-Hotel der Welt eröffnen wird.

Das “5th Street” soll sogar eine Hotelkette werden. Der erste Standort soll noch 2007 eröffnet werden und in Los Angeles County sein. Über weitere Hotels in Kalifornien, Illinois, New York, Florida und Macau wird bereits gesprochen.

Ein kreatives Team bestehend aus Johnny Chan, Liko Smith von Rogue Hospitality, Matt Savage, Jeff Brausch und Kelly Flinn arbeitet bereits seit zwei Jahren an dem Konzept. Das Management der Hotels soll Rogue Hospitality übernehmen.

Hotels und Casinos gibt es in Amerika eigentlich wie Sand am Meer. Doch das 5th Street soll wirklich neue Maßstäbe an Service, Qualität und Poker setzen. Quasi ein Hotel von Pokerspielern für Pokerspieler. Es soll ein Ort werden, wo man sich zu Hause fühlt. So sieht das Marketingkonzept von Smith aus.

Absolut höchster Standard an Exterieur und Komfort. Tägliche Turniere auf höchstem Niveau, selbst der Low-Limit Spieler soll sich wie ein Highroller fühlen. Über Sponsoring will man weitere Partner für Bars und Unterhaltung finden. Gespielt wird ausschließlich Poker – keine Automaten, kein Roulette, keine Würfel. Selbstverständlich sollen im Hotel auch große Turniere, Star- und Charityveranstaltungen stattfinden.

Das Konzept hört sich gut an und Johnny Chan war von Anfang an begeistert. Als 10facher Bracelet-Gewinner und de facto Poker-Veteran weiß er, was Pokerspieler wollen. Er war der erste asiatische Pokerspieler, der wirklich großen Erfolg hatte und ist Vorbild für viele andere. Als Werbestar der Hotelidee ist er absolut die richtige Besetzung.

Wenn es die Unternehmensgruppe schafft, die Pläne zu realisieren, kann sich die amerikanische Pokerwelt auf eine “neue” Pokerwelt freuen.

Quelle: www.isa-casinos.de/

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.