Alles über Online Pokern
Polen gewinnt den dritten World Cup of Poker
27.06.2006

Polen gewinnt den dritten World Cup of Poker

Polen gewinnt den dritten World Cup of Poker

Polen hat den dritten World Cup of Poker bei Pokerstars gewonnen.In einem dramatischen Heads-Up Finale callte Jacek Ladny, ein Online Qualifikant, einen Bluff des US Spielers Joe Harwell.Mit As-6 Pik auf der Hand callte der Warschauer Harwell’s unsuited 6-3 und gewann somit $20.000 für sich sowie $20.000 für seine vier Teammitglieder.

Der 30 jährige Philip Hilm, der auch bei der European Poker Tour mitspielt, war der Star im Polnischen Team.“Keiner dieser Jungs hat jemals zuvor ein großes Turnier mitgespielt. Doch wir haben sehr konsequent gespielt und der finale Call von Jacek brachte uns den Sieg. Das US-Team hat sehr aggressiv gespielt doch wir haben die entscheidenen Bluffs durchschaut.” sagte ein überglücklicher Hilm.

Das US-Team konnte für den zweiten Platz noch $50.000 mit nach Hause nehmen und das drittplatzierte Canada $30.000.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.