Alles über Online Pokern
Mary Jones Meyer gewinnt Ladies WSOP Event 15
12.07.2006

Mary Jones Meyer gewinnt Ladies WSOP Event 15

Mary Jones Meyer gewinnt  Ladies  WSOP Event 15

2006 World Series of Poker

Event #15Ladies World Poker ChampionshipNo-Limit Hold’emBuy-In:  $1,000Number of Entries:  1,128Total Prize Money:  $1,026,480Defending Champion (2005):  Jennifer Tilly

Ergebnisse:

1. Mary Jones Meyer Henderson, NV $236,0942. Shawnee Barton Chicago, IL $123,1783. Beatrice Stranzinger Vienna, Austria $71,3404. Reka Hallgato W. Hollywood, CA $51,3245. Sue Luckenbaugh Saratoga Springs, NY $41,0596. Julie Allen St. Clair Shores, MI $35,9277. Devi Ortega Tulsa, OK $30,7948. Laurie Scott Antelope, CA $25,6629. Ellie Ahlgren Las Vegas, NV $23,09610. Debbie Lynn Talosi Torrance, CA $20,530

Die Amerikanerin Mary Jones Meyer gewann das Ladies WSOP Event 15 vor Shawnee Barton und sicherte sich damit 236,094$.

Die entscheidene Hand war unglaublich spannend und agressiv gespielt.

Bei einem Flop von 9-7-2 entschied sich Mary Jones Meyer einen Bet mit 200.000$ zu tätigen. Sie hielt As-10 und spielte damit einen Semibluff. Barton, die Neun-König auf der Hand hielt entschied sich All-In zu gehen.

Doch unglaublicherweise callte Meyer und bekam tatsächlich das As auf dem River.

Einige Hände später ging Barton mit As-4 All-in mit ihren letzten 170.000$ und Meyer callte wiederum mit Q-6. Barton war bei dieser Hand Favorit, doch brachte ihr wiederum der River die benötigte Karte und somit das begehrte WSOP Armband.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.