Alles über Online Pokern
Annette 'Annette_15' Obrestad gewinnt WSOP Europe Main Event
17.09.2007

Annette 'Annette_15' Obrestad gewinnt WSOP Europe Main Event

Annette 'Annette_15' Obrestad gewinnt WSOP Europe Main Event

Annette ‘Annette_15’ Obrestad aus Norwegen holt sich das Bracelet beim WSOP Europe Main Event (Buy-In £10.000). Sie ist damit mit Abstand die jüngste Bracelet Gewinnerin und auch die erste Frau, die jemals ein WSOP Main Event gewonnen hat. Insgesamt ließ sie 361 Gegner hinter sich, das ist mehr als alle Sieger des WSOP Main Events in Las Vegas vor 1999. Die 19(!)-jährige Norwegerin hat den Titel nach einer wahrhaften Schlacht am Final Table absolut verdient. Schließlich dauerte dieser sogar länger an, als der des WSOP Main Events 2007 im Sommer in Las Vegas.

Nach einem mühsamen und anstrengenden Heads-Up Match zwischen Annette Obrestad und John Tabatabai, dass nochmal so lange gehen sollte wie das vorherige Geschehen am Final Table, waren es die Pocket Sevens, mit denen Annette auf einem 5-6-7 (2 Kreuz) alle Chips von Tabatabai in die Mitte bekam. Dieser war mit seinen 2 Paaren (5-6) bereits drawing dead. Annette ‘Annette_15’ Obrestad gewann den Titel und £1.000.000.

1. Annette Obrestad - £1,000,000 2. John Tabatabai - £570,150 3. Matthew McCullough - £381,910 4. Oyvind Riisem - £257,020 5. Johannes Korsar - £191,860 6. Dominic Kay - £152,040 7. Magnus Persson - £114,030 8. Theo Jorgensen - £85,070 9. James Keys - £61,540

Die 19-Jährige hat sich bereits Online einen Namen gemacht, doch mit diesem Sieg katapultiert sie sich in die höheren Sphären des Live Tournament Circus. Doch wird sie die WSOP 2008 in Las Vegas noch ausslassen müssen – in Amerika darf erst ab 21 gespielt werden.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.