Alles über Online Pokern
FTOPS Main Event VII: Reverse gewinnt gegen Thomas Wahlroos
18.02.2008

FTOPS Main Event VII: Reverse gewinnt gegen Thomas Wahlroos

FTOPS Main Event VII: Reverse gewinnt gegen Thomas Wahlroos

Beim diesjährigen Main Event der Full Tilt Online Poker Series (kurz: FTOPS) wurde ein Preispool von sagenhaften $2.000.000 versprochen, doch wie bei den meisten Events dieses Jahr konnte auch diesmal der garantierte Preispool geknackt werden und 5291 Spieler häuften mit ihren Buy-In’s von $500+$35 eine Summe von $2.645.500 an. Der Gewinner des No-Limit-Hold’em-Turniers sollte dabei mit $456,401 fürstlich entlohnt werden - sowie weitere 737 Plätze auch.

Von den Profis kamen neben Thomas Wahlroos noch Michael Gracz (80.Platz), Chris „brsavage“ Savage (67.Platz), Marco Liesy (29.Platz) sowie Ram Vaswani (14.Platz) ins Geld.

Doch bevor es für die drei Finalisten “Reverse”, Wahlroos und “mosepoker” so richtig zur Sache ging, kam es zu einer kuriosen Situation, die auch nur bei einem Online Poker Main Event auftreten kann. Denn kurz nachdem Wahlroos den viertplatzierten “aconsuma” aus dem Turnier warf, verabschiedeten sich auch die Server von Full Tilt und der Showdown kam erstmal zum Stillstand. Mike Matusow, der das Geschehen beobachte, konnte glücklicherweise beim Full Tilt Support einspringen und die Finalisten beruhigen und sie über den Stand der Dinge und die Fortführung des Turniers informieren. Später antworte er, auf seine Hilfe angesprochen, mit einem gewissen Augenzwinkern: „Ich tue alles, nur Pots gewinne ich auf dieser Seite nicht.“

Nach dieser unfreiwilligen Pause sollte es dann aber munter weitergehen. Für “mosepoker” leider nur kurz. Sein versuchter Bluff flog auf und sein verhältnismäßig kleiner Chipstack war aufgebraucht. Somit kam es zum finalen Heads-Up zwischen Reverse und Wahlroos. Nachdem Wahlroos seinen 1:2-Rückstand wettmachen konnte, wurde er von Reverse wieder weit zurückgeworfen bis es zur letzten Hand kam:Vor dem Flop pusht Wahlroos mit Kd-9d All-In und Reverse macht den Call mit Ac-5c. Das Board zeigt 5h-10d-2c-6s-2d und machte damit Reverse zum Gewinner des FTOPS VII Main Events.

Platzierungen: 1. Reverse — $456,401.66 2. Thomas Wahlroos — $276,454.75 3. mosespoker — $177,777.60 4. aconsuma — $138,888.75 5. NICOFAB — $104,497.25 6. fishforfight — $78,042.25 7. Brundaddy — $60,846.50 8. losebigflops — $46,296.25 9. DeuceBuster — $34,391.50

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.