Alles über Online Pokern
Full Tilt Poker veranstaltete größtes Freeroll Turnier in der Schweiz
25.12.2007

Full Tilt Poker veranstaltete größtes Freeroll Turnier in der Schweiz

Full Tilt Poker veranstaltete größtes Freeroll Turnier in der Schweiz

Dieses Wochenende (22. und 23.12.) fand in Bern die erste Pokermesse und das bis dato größte Schweizer Freeroll Pokerturnier statt. 1200 Spieler trafen sich und spielten um das Aussie Millions-Paket im Wert von 15.000 CHF inklusive Flug, Hotel und Buy-In.

Das Turnier fand im Rahmen der von Full Tilt Poker organisierten Pokermesse auf dem Gelände der BEAExpo statt. Insgesamt kamen 2,500 Pokerbegeisterte.

Auch dabei waren sechs deutschsprachige Full Tilt Poker-Profis: Eddy Scharf, Christoph Wolters, Roland Specht, Christiane Klecz, Jens Vörtmann sowie der Schweizer Full Tilt Profi Rino Mathis. Neben den Poker-Workshops von Eddy Scharf und Christoph Wolters zu den Themen „Live-Poker und Turniertaktik“ und „Online-Poker“, gab es auch Live-Duelle am HeadsUp-Tisch und Sit’n’Go’s zwischen Profis und Besuchern als Vorbereitung für das grosse Freeroll-Turnier.

Das Turnier gewann Dennis Bergamin aus Hinvil, er wird im Januar 2008 beim größten Pokerturnier Australiens – den Aussie Millions – teilnehmen. Er wird die Pokerprofis des Full-Tilt-Teams persönlich kennenlernen. Zum Team gehören u.a. Phil Ivey, Chris Ferguson und Gus Hansen.

Auch die deutschsprachigen Full Tilt Pros werden in Australien vor Ort sein und dem Schweizer mit Ratschlägen beim Turnier zur Seite stehen.

Auf Grund des Erfolgs ist die PokerExpo auch für das kommende Jahr wieder geplant.

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.