Alles über Online Pokern
Phil Hellmuth kommt zum PartyPoker European Open IV Event
18.01.2008

Phil Hellmuth kommt zum PartyPoker European Open IV Event

Phil Hellmuth kommt zum PartyPoker European Open IV Event

Vom 01.Februar bis zum 08.Februar findet das PartyPoker European Open IV Event in London statt. Bisher haben schon zahlreiche bekannte Pokerprofis ihre Teilnahme angekündigt. Nun kommt auch noch Phil Hellmuth (11 WSOP Bracelets) dazu.

Phil Hellmuth wird in London nicht nur am Spieltisch zu sehen sein – er wird ebenso Jesse May in der Kommentatorenbox Gesellschaft leisten und das Geschehen kommentieren.

„Ich freu mich darauf bei der European Open IV mitzuspielen und dann das Geschehen auch zu kommentieren.“, schrieb Phil Hellmuth in einer Pressemitteilung. „Ich werde aus einem Grund von Kalifornien nach London fliegen: to win, baby.“.

Im letzten Jahr gewann Liam Flood das Event nachdem er sich am Final Table unter anderem gegen Pippa Flanders and John Magill durchsetzte – er wird dieses Jahr natürlich wieder dabei sein und den Titel verteidigen.

Auch werden weitere bekannte Größen der Pokerszene um den Titel kämpfen:Juah Helppi (Party Poker Premier League Sieger), U.K. Open Champion Andre Feldman, Michael McCool, Roland de Wolfe, Andy Black, Marty Smith, Roy Brindley, Ian Frazer, Ian Cox, Robin Keston und Surinder Sunar.

“Jedesmal wenn Phil Hellmuth nach England kommt, ist es als hätte er ein grosses Zielkreuz auf seiner Stirn“, sagte der Pressesprecher von Party Poker. „Spieler wie Feldman, Frazer und Flood sind in guter Form und kennen das Format sehr gut. Hellmuth ist nicht automatisch der Favorit auf den Sieg.“.

Das Buy-In beträgt $7,000 und ist damit um $2,000 höher als im letzten Jahr – im Preispool warten insgesamt $504,000 auf die Sieger. Das Feld wird in 12 Heats aufgeteilt. Die Sieger der Heats kommen weiter ins Halbfinale – die jeweiligen Zweitplatzierten haben noch die Chance über ein Last-Chance Turbo Heat ins Halbfinale nachzurücken.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.