Alles über Online Pokern
Andreas Krause gewinnt 50k beim Poker Royale Masters
29.11.2007

Andreas Krause gewinnt 50k beim Poker Royale Masters

Andreas Krause gewinnt 50k beim Poker Royale Masters

Der deutsche Poker-Profi Andreas Krause besiegte im Heads-Up Rolf Slotboom und gewann damit den ersten Platz und 50,000 EUR beim Poker Royale Masters in Österreich.

Bereits am Sonntag gelang Krause dieser Erfolg – seine Turniergewinne im Jahr 2007 liegen damit bei mehr als $500.000. Im Poker Royale Card Casino in der Wiener Neustadt, wo das Event stattfand, begann er den Tag mit weniger als die Hälfte der Chips die Slotboom zunächst vor sich hatte. Am Ende gewann Andreas Krause das €2,000 Buy-In Event und Slotboom, der ehemalige Chef der europäischen Niederlassung des Card Player Magazin, nahm immerhin 33,840 EUR für den 2.Platz mit.

Ebenfalls im Rahmen der Poker Royale Masters fand ein Mega-Round Sit and Go Challenge Final - Event statt – ein Texas Holdem No-Limit Turnier mit einem 10,000EUR – Buy-In. Unter anderem nahmen Sigi Stockinger, Michael Keiner, Niki Jedlicka, Marcus Golser und Andreas Krause teil.

Die 40,000 EUR für den ersten Platz sicherte sich der dänische Pro Soren Kongsgaard, der im Heads-Up Kurt Haindl (30,000 EUR) schlug. Nike Jedlicka erreichte den 3.Platz und erhielt dafür 20,000 EUR und vierter wurde Michael Keiner (10,000 EUR).

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.