Alles über Online Pokern
Daniel Negreanu wird Team PokerStars Mitglied
12.06.2007

Daniel Negreanu wird Team PokerStars Mitglied

Daniel Negreanu wird Team PokerStars Mitglied

Das Team Pokerstars bekommt namhaften Zuwachs. „Kid Poker“ Daniel Negreanu wird zu dem Team, dem unter anderem Joe Hachem, Barry Greenstein und Katja Thater angehören, hinzustoßen und ab sofort bei Turnieren unter dem PokerStars Logo antreten. Negreanu gehört zu den erfolgreichsten Turnierspielern der letzten Jahren und war 2004 unter anderem WSOP und Cardplayer Player of the Year. Außerdem spielt er regelmäßig in den größten Cashgames der Welt.

Sein Deal mit Pokerstars hat zur Folge, dass Negreanus eigene Pokeranbieter “Full Contact Poker” (kurz: FCP) in Pokerstars übergehen wird. Auf der Seite www.fullcontactpoker.com wird erklärt, dass alle Spielerkonten innerhalb der nächsten Tage auf Pokerstars übergehen werden. Man werde versuchen den Transfer so unkompliziert wie möglich zu gestalten. Im Verlauf des Transfers wurden schon heute die Möglichkeiten Geld einzuzahlen oder abzuheben geschlossen. In den folgende Tagen wird dann die Software vom Spielbetrieb genommen und Pokerstars wird den FCP Spielern eine E-Mail schicken, um die Vorgehensweise beim Account-Transfer zu erläutern.

Die FCP-Website wird danach allerdings nicht vom Netz genommen. Sie wird überarbeitet und kehrt dann als ursprüngliche Community mit Forum sowie den Strategieartikeln und Blogeinträgen von Negreanu zurück. Auch wird Kid Poker weiterhin aktiv an den Gesprächen in der FCP-Community teilnehmen. Die auf Negreanu zugeschnitten FCP Promos wie die Turnierserie “Protégé  3” oder die wöchentlichen “Negreanu Open” werden von Pokerstars übernommen bzw. im Falle von “Protégé 3” dort starten.

Wer als FCP-Spieler Informationen über das Prozedere beim Account-Transfer haben möchte, informiert sich am besten über die FCP-Website, auf der alle wichtigen Informationen und Links zu finden sind.

» mehr über PokerStars

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.