Alles über Online Pokern
Poker Regeln - Don Juan Poker
Poker Regeln - Alle Poker Varianten

Don Juan Poker

Don Juan Poker ist eine Variante des Draw Pokers, in der jeder Spieler statt fünf Karten nur drei Karten erhält. Ziel ist es, das kleinstmögliche Blatt zu machen. Don Juan Poker wird üblicherweise mit Blinds gespielt.

Die Setzrunden

  • 1. Setzrunde: Jeder Spieler erhält drei verdeckte Karten ausgeteilt. Nur er kann sie sehen und nur er darf sie verwenden. Es gibt also keine Gemeinschaftskarten. Nachdem alle Spieler ihre Karten erhalten haben, findet die erste Setzrunde statt.
  • Draw: Reihum kann jeder Spieler beliebige viele seiner drei Karten ablegen und im Tausch dafür neue Karten aus dem Kartendeck erhalten.
  • 2. Setzrunde: Nach dem Draw findet die letzte Setzrunde statt.

Daran schließt sich der Showdown an, in dem der Spieler mit dem besten Blatt den Pot gewinnt. In dieser Variante ist die beste Hand das Blatt mit den niedrigsten Karten, also Ax 2x 3x .