Alles über Online Pokern
Poker Regeln - Jacks Or Better Poker
Poker Regeln - Alle Poker Varianten

Jacks or Better Poker

Jacks or Better ist ein typisches Videopoker Spiel kann aber auch nach den klassischen Five Card Draw Poker Regeln gespielt werden. Jacks or Better wird mit ein oder zwei Draw-Runde gespielt. Die Grundeinsätze sind Antes, müssen also von jedem Spieler bezahlt werden.

Die Setzrunden:

  • 1. Setzrunde: Jeder Spieler erhält fünf verdeckte Karten. Ausgehend vom Spieler links neben dem Kartengeber erhält reihum jeder Spieler die Option, den Pot zu eröffnen. Um das zu tun, muss er aber mindestens ein Paar Buben halten. Ist das nicht der Fall, muss er passen. Hat er ein Paar Buben oder besser, kann er den Pot eröffnen und es beginnt eine normale Setzrunde.
  • 1. Draw: Jeder Spieler kann beliebig viele, in Variation auch nur zwei, drei oder vier, Karten tauschen. Legt der Spieler, der den Pot eröffnet hat, die Karten von dem Paar Buben oder besser weg, die ihm erlaubt hatten, den Pot zu eröffnen, muss er das ansagen.
  • 2. Setzrunde: Es findet eine abschließende Setzrunde statt.

Am Showdown decken alle Spieler ihre Karten auf und ermitteln den Sieger.