Alles über Online Pokern
Pokerspieler David Singer im Porträt

David Singer

David Singer

David Singer, der in Brooklyn (New York) geboren ist, spielt schon seit 1996 professionell Poker. Zunächst studierte Singer Jura und arbeitete als Anwalt einer Wohltätigkeitsorganisation, die sich mit Umweltfragen befasste.In den ersten sieben Jahren seiner Poker-Profikarriere spielte er nur 7-Card Stud. Schon in den 1980iger Jahren hatte Singer Erfolge bei der WSOP erzielt, als er Pokern noch als Hobby betrachtete. In dieser Zeit durfte er dreimal am Finaltisch Platz nehmen, wobei er aber jedes Mal den ganz großen Sieg verpasste. Danach war Singer auf sehr vielen Turnieren zu Hause, aber sein großer Durchbruch gelang ihm dann erst im Jahre 2003, als er beim Main Event der WSOP den Final Table erreichte. Außerdem landete er bei drei Turnieren der WSOP auf den Plätzen fünf bis neun. Es folgten auch in den weiteren Jahren sehr gute Platzierungen, wie im Jahre 2005 beim WTP-Turnier Borgota Poker Open (Final Table).

Im Jahre 2006 hat er beim Caribbean Poker Adventure einen dritten Platz belegt und eine Gewinnsumme von über $436k wanderte auf sein Konto. Im gleichen Jahr hat er bei einem No Limit Texas Hold‘Em Event der WTP den ersten Platz erzielt, was ihm weitere $232k einbrachte. Das Jahr 2006 war, von der Gewinnsumme her, sein zweitbestes in seiner Karriere, denn beim H.O.R.S.E. der WSOP in Las Vegas hat er wiederum über 411.000 US-Dollar eingenommen. Das hatte Singer im Jahre 2006 allein über 1.300.000 US-Dollar an Preisgeldern eingebracht.

Noch erfolgreicher war für David Singer aber das Jahr 2007. Hier gewann er insgesamt gut 1,7 Millionen US-Dollar. 1 Million sicherte sich der US-Amerikaner dabei beim No Limit Texas Hold’Em Championship Event im Caesars Palace Classic im Oktober 2007. Im folgenden Jahr konnte David Singer dann sein erstes Bracelet bei der WSOP gewinnen. Er entschied im Juni 2008 ein $1.500 Pot Limit Texas Hold’Em Turnier für sich. In der Pokerwelt wurde Singer bis zu dem Tage von vielen Experten als der beste Pokerspieler ohne gewonnenes Bracelet bezeichnet. Danach hat Singer bis heute an vielen Turnieren der WSOP und WTP oder auch anderen teilgenommen, aber einen größeren Erfolg konnte er bis zum Mai des Jahres 2010 nicht mehr verbuchen.

David Singer ist auch heute noch bei Live Poker Events aktiv – genauso wie der Full Tilt Pro online unterwegs ist. Sein offiziellen Einnahmen bei Pokerturnieren werden mit knapp $4.200.000 angegeben (Stand: Mai 2010).

Während seiner Studienzeit hat sich Singer viel mit der Sportfischerei und kommerziellen Booten beschäftigt. Damals hat er sogar für kurze Zeit zwei Weltrekorde im Fischen innegehabt. Auch heute noch ist seine Lieblingsbeschäftigung neben dem Poker spielen, in der Natur zu sitzen, den Vögel zuzuschauen und zu angeln. Über sein Privatleben gibt David Singer keine Auskünfte, auch wann er geboren wurde, ist sein Geheimnis.


David Singer auf YouTube


Erschienene News über David Singer