Alles über Online Pokern
Pokerspieler Jeff Madsen im Porträt

Jeff Madsen

Jeff Madsen

Mit 21 Jahren 1 Monat und 3 Tagen wurde Jeff Madsen am 14.Juli 2006 der jüngste Gewinner der WSOP und verdrängte damit Eric Froehlich, der ein Jahr zuvor im Alter von 21 Jahren 3 Monate und 3 Tage sein erstes Bracelet gewann.8 Tage zuvor erreichte Jeff Madsen bereits den 3.Platz ($ 97.552) beim #8 Event: Omaha Hi/Lo und setzte sich gegen Pokerprofis wie Daniel Negraneau und Andy Block durch.

Nach seinem ersten WSOP-Erfolg dauerte es nur 9 Tage bis zu seinem zweiten Bracelet. Am 23.Juli gewann er das #30 Event, ein No-Limit Short-Handed 6/Table – Turnier über 3 Tage, nachdem er Erik Lindgren im Heads-Up bezwang.

Durch diese 3 Erfolge kassierte Jeff Madson bereits $1.4 Million und wird damit wohl locker sein Filmstudium an der UC-Santa Barbara in Los Angeles finanzieren können. Seine Eltern, bei denen er sich zuvor $3.500 für die Reise nach Las Vegas lieh, sind „aus allen Wolken gefallen“, so seine 54-jährige Mutter.


Jeff Madsen auf YouTube


Erschienene News über Jeff Madsen