Alles über Online Pokern
Pokerspieler T.J. Cloutier im Porträt

T.J. Cloutier

T.J. Cloutier

T.J. Cloutier wurde am 13.10.1939 in den USA geboren. Er lebt in Richardson, Texas. Thomas James Cloutier ist einer der erfolgreichsten Turnierspieler aller Zeiten. Er hat unvorstellbar viele Siege einfahren können. Dies ist kein Wunder, ist er doch bereits seit dem Jahr 1983 erfolgreich. Hierbei hat sich Cloutier stets auf Turnierpoker spezialisiert. Ferner ist er Autor und hat einige Editionen herausgebracht, wie eine Poker Turnier Strategie verfolgt werden kann. Seine Bücher dürfen in keiner Pokerbibliothek fehlen.

T.J. Cloutier konnte bei der World Series of Poker alle drei Spielarten von Omaha Hold’Em (Pot Limit, Limit und Limit High/Low) gewinnen. Damit ist er der einzige Spieler der Geschichte, der dies bisher geschafft hat. Die Gewinne aller Turniere aufzuzählen, die er jemals für sich entscheiden konnte, wäre ein abendfüllendes Programm. Doch einen Sieg konnte er bis heute nicht einfahren. Er hat noch nie das Main Event der World Series of Poker gewonnen. T.J. Cloutier konnte sich allerdings fünf Mal unter den Top Fünf platzieren und sogar zwei Mal als Zweiter abschließen (1985 und 2000).

Bei der World Poker Tour war seine höchste Platzierung der dritte Platz beim World Poker Legend Event im Jahr 2003. Er wurde in den Jahren 1998 und 2002 zum Spieler des Jahres vom Card Player Magazine gekürt. Außerdem konnte er bis heute sechs Armbänder der World Series of Poker gewinnen. 1987 holte Cloutier sein erstes Bracelet bei einem 1.000 Limit Omaha Event. Die meisten der aktuellen WSOP Stars waren zu diesem Zeitpunkt schon glücklich, wenn sie laufen konnten. Im Jahr 2006 erfolgte die Aufnahme in die Hall of Fame des Pokers. In der All-time Money Liste aller Pokerspieler rangierte T.J. Cloutier Ende des Jahres 2009 auf dem 10. Platz. Bis dahin hatte er unglaubliche $9.776.099 an Preisgeldern gewinnen können.


T.J. Cloutier auf YouTube


Erschienene News über T.J. Cloutier