Alles über Online Pokern
Deal zwischen Greg Merson und WSOP.com offiziell
20.09.2014

Deal zwischen Greg Merson und WSOP.com offiziell

Deal zwischen Greg Merson und WSOP.com offiziell

Bereits vor zwei Monaten hatten wir darüber berichtet, dass Greg Merson und die WSOP.com eine Partnerschaft vereinbart haben sollen. Damals mussten wir uns noch auf den WSOP Main Event Champions von 2012 selbst berufen. Nun aber ist die Zusammenarbeit offiziell – zwei Monate später!

Denn erst jetzt gab WSOP.com die Vertragsunterschrift zwischen beiden Seiten bekannt. Warum zwei Monate zwischen Information durch den Spieler und der jetzt erst erfolgten Bestätigung von Merson ins Land gezogen sind, ist noch unklar. Bill Rini, Head of Online Poker von WSOP.com, erklärte nun zur Unterschrift von Greg Merson bei WSOP.com: „Greg ist ein erstklassiger Botschafter für das Pokerspiel. Er liebt das Spiel, ist passioniert und überzeugt von der Zukunft des Spiels.“ Unter WSOP ist der 2012er WSOP Main Event Sieger unter GregMerson aufzufinden. Schon im Sommer dieses Jahres animierte er seine Freunde und Follower auf Facebook und Twitter kräftig, sich über einen speziellen Link bei WSOP.com anzumelden. Zudem trug Greg Merson schon bei der WSOP in diesem Jahr einen WSOP.com Aufkleber. Also war die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten schon längst klar, wurde nun aber erst veröffentlicht.

WSOP.com kann in den USA von den Spielern in Nevada und New Jersey genutzt werden, verfügt der Anbieter hier doch über zwei Lizenzen. Über das Onlineangebot hatten in diesem Jahr beispielsweise gut 100 Pokerspieler ihr Ticket für das Main Event der WSOP 2014 erspielt.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.