Alles über Online Pokern
Deutscher Sieger bei der APPT Manila
24.04.2015

Deutscher Sieger bei der APPT Manila

Deutscher Sieger bei der APPT Manila

Die Asian Pacific Poker Tour (APPT) in Manila scheint fest in der Hand der deutschsprachigen Spieler zu sein. Denn beim High Roller Event hatte bereits der Österreicher Manuel Blaschke triumphiert. Nun darf sich die deutsche Poker Community über einen deutschen Sieger beim $2.200 Main Event der APPT Manila freuen. Denn Julius Malzanini sicherte sich den Gewinn des Turnieres.

Insgesamt beteiligten sich 211 Pokerspieler an dem APPT Manila Main Event, sodass es um insgesamt $409.300 ging. Am Finaltisch der besten acht Teilnehmer war mit Julius Malzanini dann auch ein deutscher Spieler mit von der Partie. Da er im Mittelfeld im Chipcount vor dem finalen Tag lag, waren seine Siegchancen nicht ganz so hoch. Die besten Chancen wurden dagegen Chipleader John Tech eingeräumt.

Im Heads-Up kam es dann zum Duell zwischen Tech und Malzanini. Vor dem Start der finalen Auseinandersetzung lag Malzanini zurück, durch den Deal, auf den sich beide Spieler einigten, war ihm aber ein gutes Preisgeld schon sicher beim APPT Manila Main Event. Am Ende drehte der Deutsche sogar den Spieß um und sicherte sich den Sieg gegen John Tech.

Der philippinische Spieler ging in der finalen Hand mit As Qs All-In und lag gegen Ac Td in Front. Doch am Board wurden Qd 7d 3d 2d 6d gedealt, was den Sieg für Julius Malzanini brachte. Der Deutsche kassierte mit $79.200 allerdings durch den Deal knapp weniger als John Tech. Der Pokerspieler von den Philippinen konnte als Zweiter beim APPT Manila Main Event $82.300 abräumen.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.