Alles über Online Pokern
Deutschsprachige Erfolge bei den PokerStars Sunday Majors
07.04.2014

Deutschsprachige Erfolge bei den PokerStars Sunday Majors

Deutschsprachige Erfolge bei den PokerStars Sunday Majors

Bei den großen Sonntagsturnieren auf PokerStars gab es gleich zwei deutsche Erfolge am gestrigen Sonntag. Zwei deutsche Pokerasse konnten jeweils ein Event gewinnen. Das Sunday Warm-Up ging an KeyserMM, während sich Fedor Holz das Sunday 500 sicherte. Bei der Sunday Million hingegen nahm kein deutscher Spieler am Finaltisch Platz.

Beim Sunday Warm-Up gab es einen Softwarefehler, sodass die Late Registration nicht mehr möglich war. Aus diesem Grunde spielten nur 1.204 Teilnehmer das Turnier, PokerStars musste bei dem $215 Turnier mit einem garantierten Preispool von $500.000 ein sattes Overlay hinnehmen. Am Finaltisch nahmen zwei deutsche Spieler Platz. Rang sieben und $14.750 sicherte sich bingogobernd. Den Sieg beim Sunday Warm-Up wiederum holte sich KeyserMM. Dieser deutsche Spieler durfte sich über $85.000 freuen, nachdem er sich im Heads-Up gegen jpgossn aus Argentinien durchsetzte ($62.500).

Beim Sunday 500 leisteten 990 Spieler das Buy-In von $530 und sorgten damit für einen Preispool von $495.000. Den Sieg sicherte sich hier Fedor Holz, der $75k kassierte. Auf Rang sechs landete tkcasino007, der sich über $19.800 freuen durfte. Bei der Sunday Million ging die deutschsprachige Community leer aus. Hier siegte Monchonidas aus Großbritannien und ließ 8206 Spieler hinter sich. Dafür kassierte der Brite $163.000 – genauso wie der Zweitplatzierte insanocut aus Kanada. Den größten Batzen sicherte sich der Drittplatzierte Filurn aus Dänemark mit $186.599,61.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.