Alles über Online Pokern
Die fünf größten Online Poker Pots der Woche
07.12.2013

Die fünf größten Online Poker Pots der Woche

Die fünf größten Online Poker Pots der Woche

In der zurückliegenden Woche konnten die größten Pots im Online Poker Bereich allesamt auf PokerStars beobachtet werden, was recht ungewöhnlich ist. Noch interessanter ist dabei die Tatsache, dass die fünf größten Pots in dieser zurückliegenden Woche allesamt aus einer Session stammen. Dabei wurden die Gewinne allesamt bei einer Partie $200/$400 No Limit Texas Hold’Em am vergangenen Montag, den 2. Dezember 2013 erzielt. In alle Hände war hierbei der Spieler „Wilhasha“ involviert.

Der fünftgrößte Pot war $95.481 schwer und ging an Wilhasha. Bei dieser Auseinandersetzung traf er auf Isaac Haxton. Diesen Pot sicherte sich Wilhasha mit einem Flush aus Ah 7h bei einem Board aus Kh Qh 6h 4d 4h . Beim viertgrößten Online Pot dieser Woche lagen letztendlich $103.069 in der Mitte, wobei diese schon pre-flop gesetzt wurden. Nach dem Board aus 7c 9s 4h Th 5h zeigte Wilhasha Qh Qc , während wiederum Isaac Haxton foldete. Den drittgrößten Pot dieser Woche an den Tischen auf PokerStars ($106.139) sicherte sich Douglas Polk („WCGRider“) gegen Wilhasha mit Ah Kh bei einem Board aus 2c Kc 7d 2d Qs .

Einen Pot mit $160.292 wiederum konnte sich der zuvor mehrfache Geschlagene Isaac Haxton sichern. Nach dem Turn – gedealt waren 2s 8d Qd 7s – ging Haxton All-In, während Wilhasha callte und Douglas Polk wiederum foldete. Dem schloss sich dann Wilhasha nach der 4c am River an, brachte Haxton doch 7c 8c zum Vorschein. Der größte Pot dieser Woche schließlich ging – wenig überraschend – an Wilhasha. Insgesamt $191.893 wanderten an den bislang nicht identifizierten Pokerspieler, nachdem „26071985“ nach dem gedealten Board aus 3c 6h 2h 9c 5s All-In ging, er aber foldete, als Wilhasha 4d 7d für die Straight zum Vorschein brachte.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.