Alles über Online Pokern
Doyle Brunson besiegt zum sechsten Mal den Krebs
20.04.2016

Doyle Brunson besiegt zum sechsten Mal den Krebs

Doyle Brunson besiegt zum sechsten Mal den Krebs

Dass Doyle Brunson zu den herausragenden Pokerspielern der vergangenen Jahrzehnte gehört, dürfte allseits bekannt sein. So holte er sich zehn WSOP Bracelets und war auch bei einem WPT Main Event erfolgreich. Mit gewonnen Preisgeldern von über $6 Millionen gehört der inzwischen 82-jährige zu den 100 erfolgreichsten Pokerspielern aller Zeit. Doch auch an anderer Front konnte er nun einen weiteren wichtigen Erfolg verbuchen.

Denn Doyle Brunson twitterte nun, dass er erneut den Krebs besiegt hat.

Bereits zum sechsten Mal wurde bei dem US-Amerikaner ein Tumor entdeckt und zum sechsten Mal besiegte er diese üble Krankheit. Der 82 Jahre alte bekannte Pokerprofi ist damit nun schon seit mehr als fünf Jahrzehnten gegen den Krebs erfolgreich. Denn schon im Jahr 1962 stellten die Ärzte erstmals bei Doyle Brunson eine Krebserkrankung fest. Diesen Krebs besiegte er aber genauso wie die nachfolgenden Tumore.

Doyle Brunson ist nicht nur zehnfacher WSOP Gewinner, sondern auch natürlich ein Mitglied der Poker Hall of Fame. Er war auch einst der erste Pokerspieler, der mehr als $1 Million bei Pokerturnieren gewinnen konnte.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.