Alles über Online Pokern
Interessante neue Turniervariante im Hard Rock Casino
30.10.2008

Interessante neue Turniervariante im Hard Rock Casino

Interessante neue Turniervariante im Hard Rock Casino

Eine neue Turniervariante könnte der Pokerwelt am nächsten Wochenende neue Impulse geben. Vom 7.-9. November findet im Hard Rock Casino in Las Vegas zum ersten Mal das neukreierte Dream Team Event statt.

Bei dieser Variante gibt es mehrere Möglichkeiten zu gewinnen. Zum Einen spielt man weiterhin für sich und kann somit individuell um das Preisgeld kämpfen. Zum Anderen gewinnen aber auch die besten Dreiergespanne einen Teil des Preispools. Für das erste Event sind 25 Teams á 3 Spieler vorgesehen mit einem Buy-In von $3,000 pro Team. Der Großteil des Preisgeldes wird an die vier bestplatzierten Spieler ausgeschüttet und der Rest wird auf die vier besten Teams aufgeteilt.

Funktionieren soll das System wie folgt: Jeder der ausgeschiedenen Spieler bekommt genauso viele Punkte wie seine Platzierung. Das heißt, wenn man auf Platz 21 ausscheidet, bekommt der Spieler 21 Punkte. Das Team mit der niedrigsten Punktzahl gewinnt, wobei nur die besten zwei Platzierungen in die Wertung eingehen. Sollte zwischen zwei oder mehreren Teams Gleichstand herrschen, wird der Dritte im Bunde den Ausschlag geben.

Für das erste Turnier, welches schon ausverkauft ist, haben sich bereits illustre Gäste wie Jamie Gold, David Benyamine und Kenny Tran angekündigt. Auch einige Casino-Leiter aus L.A. und Las Vegas werden dabei sein, was für eine eventuell rasche Verbreitung in den Casinos sprechen könnte.

Daniel Delshad, Chef von Dream Poker, schaut bereits in eine goldene Zukunft: “Das begünstigt die Spieler, da sie nun eine weitere Chance haben bei einem Turnier zu cashen, aber auch die Casinos können profitieren, denn ausgeschiedene Spieler werden ihren Mitspielern zu schauen und somit sind weitere Einnahmen für die Casinos möglich.“

Bisher sind noch keine weiteren Events geplant, aber es ist geplant das Konzept in Amerika zu etablieren, eine „Dream Team Championship Tour“ zu organisieren und bereits 2009 ein Champions Team zu krönen. Die Pläne sind in Arbeit und man darf gespannt sein, wie sich dieses Modell weiter entwickeln wird.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.