Alles über Online Pokern
Update durrrr-Challenge: Kurze Session zum Sonnenaufgang
15.04.2009

Update durrrr-Challenge: Kurze Session zum Sonnenaufgang

Update durrrr-Challenge: Kurze Session zum Sonnenaufgang

Dienstag Morgen kamen beide Superstars wieder für einen kurzen Quickie zusammen und verbuchten weitere 135 Hände bevor die Sonne über Amerikas Ostküste aufstieg.

Diesmal gelang Antonius ein Kunststück was ihm bislang nicht oft glückte und er gewann zum zweiten Mal in Folge eine Session gegen Tom Dwan. Mit seinem neuerlichen $23,132-Erfolg liegt er nun nach 12,144 Händen mit $84,544 in Führung.

Aufgrund der relativ kurzen Spielzeit kamen diesmal nicht ganz so hohe Pötte zustande, doch immerhin gab es einen sechsstelligen Pot als Antonius mit $1,200 eröffnete. Dwan konterte mit einem Raise auf $3,600 und wurde von Antonius gecallt. Als der Flop Kc Ts 4d zeigte, begann dann auch die Action. Nachdem Dwan mit $19,200 einstieg, gab es mit einem Raise auf $64,800 die passende Antwort von Antonius, denn er konnte Dwan zum All-In locken. Beim Showdown lag Antonius jedoch mit Ad Qs Jd 8c und einem Straight Draw noch gegen Dwan’s Ah Kh Js Td und den zwei Paaren hinten. Pech für Dwan jedoch, denn gleich auf dem Turn folgte der erlösende Junge für den Broadway Straight und auch auf dem River hatte Dwan weiter kein Glück und konnte sein Boat nicht mehr realisieren. Antonius gewann somit $139,496 und damit den entscheidenden Pot in dieser Session.

Bet-at-Home Poker

Redaktion PokerWorld24.org
Alle Rechte vorbehalten.