Alles über Online Pokern
Einseitiges Duell: Isildur1 nimmt Tom Dwan die $200k in der Challenge ab
10.12.2012

Einseitiges Duell: Isildur1 nimmt Tom Dwan die $200k in der Challenge ab

Einseitiges Duell: Isildur1 nimmt Tom Dwan die $200k in der Challenge ab

Gestern stand die $400k Challenge zwischen Viktor Blom und Tom Dwan auf Full Tilt Poker an. Wer auf ein langes und spannendes Duell hoffte, der wurde doch eher enttäuscht. Nach gerade einmal 2 Stunden und 45 Minuten hatte Dwan seine Bankroll von $200k aufgebraucht und „Isildur1“ ging als Sieger des Duells vom Tisch. Insgesamt spielten die beiden Protagonisten an vier Tischen 1.381 Hände im $100/$200 No Limit Texas Hold’Em. Nach einem verhaltenen Start übernahm „durrrr“ für kurze Zeit die Führung, ehe der schwedische Full Tilt Poker Pro das Heft in die Hand nahm und seinem Full Tilt Kollegen aus den USA nicht den Hauch einer Chance ließ.

Einen der größten Pots konnte sich Isildur1 sichern. Dieser Pot war mit $56k gefüllt und ging mit Ad Ks bei einem Board aus 3s Tc 2d Kh 7h an den Schweden. Hier hatte durrrr lediglich Jh 9s entgegenzusetzen. Der letzte Pot des Tages, den sich Isildur1 sichern konnte, war $34k schwer und ging mit Qs 3s bei einem Board aus Kh Ts 6s 2s 6d an den Schweden. Während Tom Dwan seine Bankroll aufgebraucht hatte, verdoppelte Isildur1 seine $200k bei der doch eher einseitigen Challenge.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.