Alles über Online Pokern
Elton gewinnt erneut bei der 37. TV Total PokerStars.de Nacht
26.03.2014

Elton gewinnt erneut bei der 37. TV Total PokerStars.de Nacht

Elton gewinnt erneut bei der 37. TV Total PokerStars.de Nacht

Auch bei der 37. Auflage der TV Total PokerStars.de Nacht konnte sich Elton den Sieg sichern. Der bekannte Moderator von ProSieben sicherte sich damit den dritten Sieg in den vergangenen vier Ausgaben der Pokershow. Im Heads-Up behielt Elton dabei gegen seinen „Lehrmeister“ Stefan Raab die Oberhand. Während Elton €50.000 kassierte, sicherte sich der Gastgeber €20.000.

Neben den beiden bestens bekannten TV-Gesichtern nahmen zudem der Rapper Eko Fresh, Collien Ulmen-Fernandes, Daniel Aminati und ein Online Qualifikant am Tisch Platz. Bei dem Satellite Gewinner von PokerStars handelte es sich um den 39 Jahre alten Schornsteinfeger Markus aus Düsseldorf.

Bereits nach den ersten Händen schien klar zu sein, dass Collien Ulmen-Fernandes recht früh scheitern würde, überzeugte sie doch durch schwaches und ängstliches Poker, als sie beispielsweise mit Kd Jc nach Kc 4c 3c 3s foldete und sich Elton mit Tc Td über den Pot freuen durfte. Stattdessen war es aber Poker-Neuling Eko Fresh, der mit Ah 3s seine letzten Chips in die Mitte schob und gegen 6s 6h von Elton scheiterte. Damit ging Eko leer aus.

Zu €5.000 reichte es am Ende für den Online-Qualifikanten Markus. Dieser ging mit Ac Qc All-In und scheiterte an Js Jd von Stefan Raab bei einem Board aus 3d Th Kh 7d 3s . Den vierten Rang (€10.000) belegte Daniel Aminati, der mit Kh Js gegen Ac Kc von Elton den Kürzeren zog. Den anfangs unerwarteten dritten Rang sicherte sich am Ende Collien Ulmen-Fernandes (€15.000), die letztendlich mit Qc 5d an Ac 4h von Stefan Raab scheiterte.

Es folgte ein Heads-Up zwischen Elton und seinem Lehrmeister, das gerade einmal zwei Hände dauern sollte. Mit Ah 8d ging Elton dann All-In und setzte sich gegen Ac 7s von Stefan Raab bei einem Board aus 7c 8c Ts 6s 8s durch.

Everest Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.