Alles über Online Pokern
EPT Barcelona 2015: Jonn Frost führt beim Estrellas Main Event
24.08.2015

EPT Barcelona 2015: Jonn Frost führt beim Estrellas Main Event

EPT Barcelona 2015: Jonn Frost führt beim Estrellas Main Event

Im Rahmen der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona 2015 ist nun auch das Finale beim €1.100 Estrellas Poker Tour Main Event erreicht. Von den einstmals 3.292 Spielern sind noch acht Akteure verblieben. Diese haben mindestens €52.100 sicher, wollen sich aber natürlich den Sieg und €491.000 sichern.

Dabei liegt ein deutschsprachiger Pokerspieler in Führung, der mal als Deutscher, mal als Österreicher auftritt. Mit 24.090.000 Chips ist sein Vorsprung dabei gewaltig. Auf den Rängen zwei und drei liegen Mario Lopez (Argentinien/14.410.000) und Simon Peter Sennhauser (Schweiz/13.490.000). Die restlichen Spieler am Finaltisch des €1.100 Estrellas Main Events liegen alle deutlich unter zehn Millionen Chips.

Somit also sollte Jonn Forst gute Chancen haben, eine starke Platzierung zu erreichen, vielleicht reicht es ja sogar zum Sieg in Barcelona. Der 31-jährige konnte unlängst bereits bei der Eureka Poker Tour in Schenefeld im Juni dieses Jahres auf sich aufmerksam machen. Damals erreichte er beim Main Event Rang sechs und kassierte €22.940.

Laut Pokerstarsblog.com sagte Jonn Forst nach Ende von Tag 3: "Ich habe ehrlich gesagt noch nicht mal auf die Payouts geschaut. Das werde ich morgen früh machen." Zunächst wolle er den Rest des Abends genießen und sich entspannen. Gespannt dürfen wir darauf schauen, ob dieses Rezept zum Erfolg wird.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.