Alles über Online Pokern
EPT Barcelona 2015: Neuer Teilnehmerrekord beim Estrellas Main Event zu erwarten
21.08.2015

EPT Barcelona 2015: Neuer Teilnehmerrekord beim Estrellas Main Event zu erwarten

EPT Barcelona 2015: Neuer Teilnehmerrekord beim Estrellas Main Event zu erwarten

Nachdem zwei von drei Starttage beim Main Event der Estrellas Poker Tour Barcelona 2015 zum Auftakt der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona gespielt sind, deutet sich ein neuer Teilnehmerrekord an. Somit also startet die EPT-Season 12 gleich wieder mit neuen Rekordzahlen.

Im vergangenen Jahr spielten beim €1.100 Estrellas Poker Tour Barcelona Main Event insgesamt 2.560 Pokerspieler, was einen Rekord darstellte. Diese Zahl wird aber in diesem Jahr locker übertroffen. Denn an Tag 1A gab es in diesem Jahr 592 Entries, und nun an Tag 1B satte 1.122 Entries. Zudem liegen für den Tag 1C des Estrellas Poker Tour Barcelona 2015 Main Events schon fast 1.200 Anmeldungen vor. Somit also wird der Rekord deutlich übertroffen.

Auch an Tag 1B war es wieder ein Pokerspieler aus Spanien, der für das beste Ergebnis des Tages sorgte. Mit 353.100 Chips konnte Pablo Gordillo sogar die Gesamtführung beim Main Event der Estrellas Poker Tour im Rahmen der EPT Barcelona übernehmen. Gordillo konnte sich somit also 16.900 mehr Chips erspielen als Fernando Heredia, der an Tag 1A der beste Spieler war. Insgesamt schafften es 330 Spieler an Tag 1B in Tag 2. Mit den 166 Akteuren aus dem Vortag sind es also 496 Pokerasse, die sich schon das Ticket für Tag 2 gesichert haben.

Bester deutscher Spieler war an Tag 1B Philip Hollederer mit 144.000 Chips. Damit ist nach wie vor Patrice Brandt mit 187.000 Chips aus Tag 1A der beste Spieler aus Deutschland momentan beim Main Event der Estrellas Poker Tour Barcelona 2015.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.