Alles über Online Pokern
EPT Barcelona 2016: Chris Moorman führt beim Finale des Main Events der Estrellas Poker Tour
22.08.2016

EPT Barcelona 2016: Chris Moorman führt beim Finale des Main Events der Estrellas Poker Tour

EPT Barcelona 2016: Chris Moorman führt beim Finale des Main Events der Estrellas Poker Tour

Bei der European Poker Tour (EPT) Barcelona 2016 wird bekanntlich auch die Estrellas Poker Tour Barcelona 2016 gespielt. Das €1.100 Main Event geht dabei nun mit einem bestens bekannten Pokerprofi an der Spitze ins Finale. Zudem läuft auch bereits das €2.200 High Roller Event der Estrellas Poker Tour in der katalanischen Hafenmetropole.

Beim €1.100 Estrellas Main Event beteiligten sich letztendlich 3.447 Spieler, so viele wie nie zuvor beim Main Event der Estrellas Poker Tour. Nach Tag 3 sind inzwischen noch neun Spieler mit von der Partie, die auf den ganz großen Wurf hoffen. Der Sieger des Main Events der Estrellas Poker Tour Barcelona 2016 geht mit €423.600 nach Hause, die verbliebenen Finalisten haben immerhin schon €45.980 sicher.

Beste Chancen auf den Sieg hat dabei ein bestens bekannter internationaler Pokerprofi. Denn der Brite Chris Moorman führt das Feld mit einem Stack von 20.550.000 vor dem Niederländer Teunis Kooji (17.900.000) und Jerome Brion aus Frankreich (9.900.000) an. Auf Rang sechs liegt der Schweizer Jean-Marc Bellini (6.225.000). Bester deutscher Spieler bei dem Turnier wurde am Ende Sven Michael Lucha, der als Elfter ein Preisgeld von € 36.340 erhielt.

Unterdessen ist auch das €2.200 Estrellas Barcelona 2016 High Roller Event gestartet. Auch hier wurde bereits ein Rekord erzielt, gab es doch zuvor noch nie 1.182 Teilnehmer bei diesem Event. Nach Tag 1 sind noch 171

Die Rekorde purzeln bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona. Auch beim € 2.200 Estrellas High Roller konnte eine neue Bestmarke erzielt werden, denn gleich 1.182 Teilnehmer wurden verzeichnet. Nur noch 171 Spieler sind es aber, die in Tag 2 gehen. Insgesamt 239 Spieler erhalten einen Anteil des Preisgeldes von €2.293.000.

In Führung liegt dabei Felipe Theodoro Da Costa aus Brasilien mit 938.000 Chips vor Philipp McAllister aus Großbritannien (699.000) und Sven Andersson aus Schweden (648.000). Fünfter beim Estrellas High Roller Turnier ist derzeit Robert Heidorn (500.000), Siebter Vladimir Geshkenbein (460.000), Neunter Stefan Jedlicka (399.000).

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.