Alles über Online Pokern
EPT Barcelona lässt auf Spielerrekord hoffen
27.07.2012

EPT Barcelona lässt auf Spielerrekord hoffen

EPT Barcelona lässt auf Spielerrekord hoffen

Im vorigen Jahr gab es bei der PokerStars European Poker Tour (EPT) Barcelona einen Teilnehmerrekord auf spanischem Boden. Insgesamt 811 Spieler beteiligten sich in der katalanischen Metropole bei der EPT. Dieser Rekord könnte nach aktuellen Informationen des weltweit größten Pokerraumes bereits in diesem Jahr wieder Geschichte sein. Denn offenbar scheint das neue Konzept mit weniger Turnierstopps aber größeren Events bei der EPT aufzugehen. Dies zeigt sich bereits jetzt an den Qualifiers.

Wie PokerStars nun nämlich bekanntgegeben hat, werden bei der EPT Barcelona 2012 mehr Qualifikanten an den Start gehen als noch vor einem Jahr. Insgesamt rund 300 Pokerspieler sollen sich demnach ein Ticket für den Auftakt der Season 9 online erspielen – so die aktuelle Einschätzung. Im Vorjahr waren dies demzufolge noch 130 Spieler weniger. Die Online Satellites sind seit gut einem Monat am Start und werden noch einige Zeit laufen, steht die EPT Barcelona 2012 doch erst in rund drei Wochen auf dem Programm.  Darüber hinaus gibt es für Pokerspieler auch die Möglichkeit, nur ein einziges Ticket für die EPT in der katalanischen Metropole zu kaufen, oder aber ein komplettes Package.

Im Gegensatz zu den Vorjahren setzt PokerStars bei der EPT Season 9 auf weniger Turnierstopps, dafür aber auf größere Festivals an den jeweiligen Turnierorten selbst. So wird es zum Auftakt der neuen Saison im Nordosten Spaniens nicht nur zum EPT Auftakt das €5.300 Main Event geben, sondern mehrere High Roller Events und das Finale der Estrellas Poker Tour. Beim Main Event selbst gibt es eine neue Struktur, die 30.000 Chips vorsieht und eine Levelzeit von 75 Minuten bis zu Level 14, ehe anschließend jedes Level 90 Minuten dauert. Neben dem Noch-Pokerweltmeister Pius Heinz haben auch bereits einige weitere PokerStars Pros wie Daniel Negreanu, Luca Pagano, Bertrand „ElkY“ Grospellier, Vanessa Selbst oder Jason Mercier ihre Teilnahme angekündigt.

 

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.