Alles über Online Pokern
EPT Berlin steht im März 2014 auf dem Programm
07.05.2013

EPT Berlin steht im März 2014 auf dem Programm

EPT Berlin steht im März 2014 auf dem Programm

Rechtzeitig zum Finale der Season 9 der PokerStars European Poker Tour (EPT) haben die Macher des weltweit größten Pokerraumes nun bereits den Plan für die kommende Saison 10 der EPT veröffentlicht. Dem nun vorliegenden Plan zufolge stehen von August dieses Jahres bis zum Mai 2014 insgesamt acht Poker Festivals auf dem Programm. Aus deutscher Sicht besonders im Fokus steht dabei natürlich die EPT Berlin 2014. Diese wird nach den jetzigen Planungen zufolge vom 12. bis 22. März des kommenden Jahres ausgetragen. Im Gegensatz zu diesem Jahr steht dabei zwischen der EPT Berlin und dem Grand Final der EPT in Monte Carlo (23.04.2014 – 02.05.2014) noch die EPT San Remo (06.04.2014 – 16.04.2014) an.

Der Auftakt für die EPT Season 10 erfolgt am 28. August dieses Jahres in Barcelona. Bei dem Festival bis zum 7. September 2013 steht unter anderem auch die Estrellas Poker Tour an. Zweiter Stopp ist danach London im Oktober dieses Jahres, wobei hier die UK & Ireland Poker Tour eingebunden ist. Anschließend erfolgt eine Pause bis zum Dezember, wenn vom 8.12. bis 18.12. in Prag gepokert wird. Im Jahr 2014 wiederum erfolgt der Auftakt des EPT Jahres wie gehabt mit dem PokerStars Caribbean Adventure (PCA) vom 3. bis 12. Januar auf den Bahamas. Vor der EPT Berlin 2014 im März steht zudem noch die EPT Deauville Ende Januar an.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.