Alles über Online Pokern
EPT: Erste Details der Season 11 stehen fest
24.04.2014

EPT: Erste Details der Season 11 stehen fest

EPT: Erste Details der Season 11 stehen fest

Gerade erst steht das Finale der Season 10 der PokerStars European Poker Tour an, da richten die Macher der EPT den Blick schon in Richtung der Season 11. Denn nun wurden die ersten Details bekannt gegeben.

Demnach erfolgt der Auftakt der Season 11 der EPT wenig überraschend erneut in Barcelona. Wenn von 16. bis 27. August 2014 in der katalanischen Hafenmetropole die EPT ansteht, dann wird es auch den 100. Main Event der größten europäischen Poker Turnier Serie geben. Bei dem Stopp in Barcelona wird auch wieder die Estrellas Poker Tour eingebunden sein.

Zudem stehen auch schon weitere Stopps fest. So wird die EPT von 8. bis 18. Oktober 2014 in London Station machen, während vom 7. bis 17. Dezember die EPT Prag ansteht. Bei der EPT Deauville geht es von 27. Januar bis zum 7. Februar zur Sache. Das EPT Grand Final Monte Carlo 2015 wird vom 29. April bis 8. Mai 2015 ausgetragen.

Dieser vorläufige Zeitplan wird noch um weitere Stationen ergänzt, wobei einige spannende Fragen bleiben. Aus deutschsprachiger Sicht stellt sich vor allem die Frage, ob es wieder eine EPT Wien geben wird oder ob der Tross doch nach Deutschland zurückkehren wird. Ebenso ist noch unklar, was aus dem EPT Stopp Sanremo wird, gab es doch in diesem Jahr eher bescheidene Teilnehmerzahlen.

Nicht nur die neuen Stopps wurden bekannt, auch inhaltliche Veränderungen wurden bekannt. So müssen für sämtliche Frauen Event nur noch 200 Euro Buy-In gezahlt werden anstelle von 300 Euro. Darüber hinaus wird es bei einigen der EPT Stopps der Season 11 Seniorenevents geben. Diese sind für Spieler über 50 Jahre gedacht.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.