Alles über Online Pokern
EPT Malta 2015: Online-Qualifikationen in vollem Gange
19.02.2015

EPT Malta 2015: Online-Qualifikationen in vollem Gange

EPT Malta 2015: Online-Qualifikationen in vollem Gange

In gut vier Wochen steht das nächste Highlight der PokerStars European Poker Tour (EPT) an. Dann nämlich geht es bei der EPT Malta 2015 zur Sache. Erstmals wird dann im Casino Portomaso bei einer EPT gepokert. Bereits jetzt laufen die Online-Qualifikationen auf Hochtouren. Dabei könnt Ihr Euch bei PokerStars Tickets für die Main Events der EPT (22. bis 28. März) und der Italian Poker Tour (18. bis 23. März) erspielen.

Bereits jetzt haben sich einige deutschsprachige und international bekannte Pokerspieler ihr Ticket für die EPT Malta 2015 online erspielt. Dazu gehören beispielsweise Fabian Quoss, Mario Puccini, Fabio Sperling, Mike McDonald und Kevin MacPhee. Zudem werden neben MacPhee und McDonald mit Jannick Wrang, Toby Lewis und Julian Track drei weitere ehemalige EPT Gewinner beim Spektakel im Mittelmeer mit von der Partie sein.

In den kommenden Tagen stehen gleich mehrere EPT Seat- und Package-Qualifiers an, bei denen die Buy-ins ab €109 betragen. Ferner gibt es hierzu auch die zahlreichen Sub-Satellites mit Buy-ins ab €2,20. Insgesamt stehen bei der EPT Malta 2015 mehr als 60 Events mit Buy-Ins zwischen €100 und €25.500 an. Damit ist die Premiere der EPT auf der Insel nicht nur das größte Pokerfestival überhaupt in Malta, sondern die Mittelmeerinsel erlebt sogar eine der größten EPT-Veranstaltungen überhaupt.

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.