Alles über Online Pokern
EPT Season 12: Dublin neu im Turnier Kalender
05.05.2015

EPT Season 12: Dublin neu im Turnier Kalender

EPT Season 12: Dublin neu im Turnier Kalender

Denn wie schon zuvor bekanntgegeben, wird Dublin in der kommenden Saison wieder als EPT-Stopp dabei sein. Bereits bis 2007 war die irische Hauptstadt ein Stopp der EPT, nun folgt in Season 12 die Rückkehr. Gespielt wird die EPT Dublin im Februar 2016. Dafür fällt die EPT Deauville weg, wo in den vergangenen Jahren im Februar immer gepokert wurde bei der EPT. Erstmals überhaupt nicht mehr mit an Bord ist London auf dem EPT-Turnierkalender.

Der Auftakt in die neue Saison erfolgt ab dem 19. August 2015 bei der EPT Barcelona, ehe auf Malta im Oktober der nächste Stopp erfolgt. Somit steht Malta also zwei Mal im Jahr 2015 auf dem Turnierkalender. Im Dezember und Januar folgen traditionell die EPT Prag und das PCA auf den Bahamas, ehe ab Ende April beim Grand Final in Monte Carlo wieder der Abschluss der Saison erfolgt. Ein Stopp ist noch offen für den März 2016. Hier werden unter anderem auch Berlin und Wien als mögliche Austragungsorte gehandelt.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.