Alles über Online Pokern
Estrellas Poker Tour in Barcelona mit riesigem Andrang zum EPT-Start
29.08.2013

Estrellas Poker Tour in Barcelona mit riesigem Andrang zum EPT-Start

Estrellas Poker Tour in Barcelona mit riesigem Andrang zum EPT-Start

Der Auftakt zur neuen EPT Season X im katalanischen Barcelona lässt auf den einen oder anderen Rekord zu Beginn der neuen Spielzeit hoffen. Denn zum Auftakt der neuen Poker Festivals steht bei der European Poker Tour (EPT) zunächst die Estrellas Poker Tour Barcelona im Mittelpunkt. An Tag 1A mussten die Macher dabei einen riesigen Ansturm an Spielern bei dem €1.100 Event bewältigen. Denn satte 675 Spieler nahmen schon am ersten Starttag des Main Events der Estrellas Poker Tour an den Tischen Platz. Damit ist klar, dass es um weit mehr als den garantierten Preispool von 850.000 Euro zum Auftakt in Barcelona gehen wird. Aufgrund des riesigen Andrangs vor dem Start wurde sogar der Beginn des Turniers um eine Stunde verschoben. Da auch Tag 1B bereits jetzt ausverkauft ist, darf mit einem satten Preispool gerechnet werden.

Die Informationen über die Chipcounts an Tag 1A flossen recht spärlich aus der katalanischen Metropole. Bekannt wurde immerhin, dass rund 250 Spieler aus dem ersten Starttag den Sprung in Tag 2 des Main Events der Estrellas Poker Tour geschafft haben. Angeführt wird das Feld dabei von Julien Gaston. Der Franzose führt mit einem Stack von 282.800 knapp vor Anton Johansson (281.700). Zudem schafften unter anderem auch Sergio Aído (82.600) und Juan Manuel Pastor (34.900) den Sprung in Tag 2. An den Tischen gesichtet wurden unter anderem auch Barry Shulman, Liv Boeree, Erich Kollmann oder Rino Mathis, wobei Shulman und Kollmann allerdings bereits die Segel streichen mussten.

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.