Alles über Online Pokern
Eureka Hamburg 2015: Zunächst 224 Spieler beim Main Event
25.05.2015

Eureka Hamburg 2015: Zunächst 224 Spieler beim Main Event

Eureka Hamburg 2015: Zunächst 224 Spieler beim Main Event

Seit dem Wochenende läuft bekanntlich das erste PokerStars Live Event auf deutschem Boden seit 2013. Denn in der Spielbank Schenefeld wird derzeit die Eureka Poker Tour ausgetragen. Dabei ist auch schon das €1.100 Main Event an den Start gegangen. Bisher wurden zwei Starttage gespielt, am Mittwoch geht es mit Tag 1C weiter.

An den ersten beiden Tagen des Main Events der Eureka Hamburg 2015 fanden sich insgesamt 224 Pokerspieler bislang ein. Von diesen beendeten insgesamt 67 die beiden Tage 1A und 1B erfolgreich und werden an Tag 2 wieder mit von der Partie sein. Nach den 12 Levels von Tag 1B erwiesen sich Imad Fakhro (206.600), Nick Krasniqi (168.000) und Elias Piloti (166.600) als die erfolgreichsten Akteure. Sie alle liegen damit aber hinter den beiden besten Spielern aus Tag 1A, dem Türken Kadir Uzunoglu (253.100) und Markus Wirt (218.700).

Während das Main Event der Eureka Poker Tour Hamburg 2015 erst am Mittwoch fortgesetzt wird, steht am heutigen Pfingstmontag dennoch ein weiteres Highlight an. Denn hier beginnt das €2.200 Eureka High Roller Event. Hieran soll unter anderem der deutsche Fußballnationalspieler Max Kruse teilnehmen, der ja im vergangenen Sommer bei der WSOP 2014 in Las Vegas seine Pokerkünste bestens unter Beweis stellen konnte.

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.