Alles über Online Pokern
Eureka Rozvadov 2015: Österreicher Raphael Wimmer triumphiert
03.03.2015

Eureka Rozvadov 2015: Österreicher Raphael Wimmer triumphiert

Eureka Rozvadov 2015: Österreicher Raphael Wimmer triumphiert

Beim €1.100 Main Event der PokerStars Eureka Poker Tour Rozvadov 2015 gab es ein Novum. Denn erstmals bei der Turnierserie konnte sich ein Spieler aus Österreich einen Main Event sichern. Raphael Wimmer siegte im King’s Casino nahe der deutschen Grenze und durfte sich nach einem Deal über €99.685 freuen.

Als es zu siebt in den letzten Tag ging war Wimmer der letzte verbliebene deutschsprachige Spieler. Erfolgreichster Deutscher wurde beim Main Event der Eureka Rozvadov am Ende Hossein Ensan, der als Achter €12.770 kassierte und den letzten Tag knapp verpasste. Als erster Spieler am finalen Tag musste Branislav Ondurs weichen. Der Slowake scheiterte mit Kc Qc an Ah 9c von Raphael Wimmer und kassierte für Rang sieben €18.680. Nachdem mit Josef Gulas auch einer der drei verbliebenen Tschechen die Segel streichen musste (6./€25.630), einigten sich die besten fünf Spieler auf einen Deal.

Dabei lag Raphael Wimmer so deutlich in Front, dass er mit €89.685 den Löwenanteil des Deals erhielt. Kurze Zeit später fand sich der Österreicher dann auch wenig überraschend im Heads-Up wieder, nachdem Ruben Pleijster aus den Niederlanden (5./€53.215), Marek Blasko aus Slowenien (4./€59.962) und der Tscheche Rastislav Paleta (3./€59.962) ausgeschieden waren.

Es folgte das Heads-Up zwischen Josef Pavelka und Raphael Wimmer um die im Pot verbliebenen €10.000. Obwohl der Spieler aus der Tschechischen Republik eine 2:1 Chipführung vorweisen konnte, sicherte sich der Österreicher den Sieg. Nachdem er sich nach und nach die Führung erspielte, callte Wimmer mit Ad 9s das All-In von Pavelka, der mit As Jh in Front lag. Doch die 9h am Turn brachte die Entscheidung und Pavelka musste sich mit Rang zwei und €50.646 zufrieden geben, während der Österreicher Raphael Wimmer insgesamt €99.685 kassierte.

 

 

Bet-at-Home Poker

Autor: M. Böning
Alle Rechte vorbehalten.