Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Royal Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2009, 11:23
Beiträge: 1201

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 12:37 
 
Was macht ihr gegen Spieler die viel stehlen, nicht so viel auf 3Bets der Blinds folden und auch sonst tight aggressive sind (so VP$IP 20-25 und PFR ähnlich)?

Mit welchen Händen 3bettet ihr in den Blinds, welche callt ihr?

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 10:02
Beiträge: 668

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 12:40 
 
Wenn sie viel stealen und nicht viel auf 3Bets folden, 3Bette ich entweder weit for value (Broadways) oder defende halt mehr und mach halt postflop ein paar moves. CBet Raisen, Donken, OOP Floaten, Call Flop - Donk Turn, sowas in der Art.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 13:28 
 
Auf jeden Fall nur for Value aus den Blinds 3betten. Hände wie 99, KQo, AJs sind einfache Value 3bets, und man kann sicher noch looser werden.


Mehr durch Calls defenden würde ich nur, wenn die Gegner postflop weak sind oder wirklich 100% straightforward spielen. Ansonsten sind wir immer oop gegen eine Range, die wir schwer einschätzen können. Recipe for disaster

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Nut-Flush

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 10:02
Beiträge: 668

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 13:29 
 
Indem wir mal defenden finden wir raus wie er postflop so spielt. Aber ich 3Bette auch lieber nur noch for Value und das halt weit.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 14:20 
 
Defenden tun wir ja grundsätzlich. Ich spiele nämlich kein 3bet/fold aus den Blinds, sondern habe auch ne Calling Range. Aber die würde ich jetzt nicht deutlich weiter gestalten, weil jemand nen ATS von 40 statt 25 hat. Ich denke mal, mein VPIP wird sich da kaum verändern (vieleicht wird er nen bisschen größer, aber vermutlich nicht viel), was sich jedoch verändert sind meine 3Bets (+) und meine Cold Calls (-).


Bei viele Händen ist es ja auch so, dass die Implied Odds gegen schwache Ranges kleiner werden, da villain eben weniger Hände in Relation haben kann, mit denen er bezahlt. Daher sind spekulative Hände noch mehr auf postflop Kreativität angewiesen, wenn sie gegen einen weite Range spielen. Und das müssen wir dann auch noch oop zeigen, was nochmal schwerer wird.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: So 8. Jan 2012, 17:22 
 
kommt auch drauf an wieviel er called/4b spielt... Und wie er Postflop dann auf Cbets reagiert...

_________________
BiteMyShinyMetalAss hat geschrieben:
Ich spiele bis ich wieder breakeven bin oder eine neue Paysafekarte brauche...


DerIkeaElch hat geschrieben:
War halt ein Fisch und ich wollte ihn bei Laune halten... :roll: :oops:

  Profil  
Nach oben

Royal Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2009, 11:23
Beiträge: 1201

Beitrag Verfasst: Mo 9. Jan 2012, 12:15 
 
Wenn die Kollegen beispielsweise 35 % stehlen und davon bei einer 3Bet 35 % nicht weglegen, dann sind das 0,35 % * 0,35 % = 12,25 % aller Hände (= 0,1225 * 1326 Handkombinationen = ca. 162 Handkombinationen)?

Nun müsste man noch schauen, wie häufig sie 4Betten um zu schauen, mit welchen Händen (Value und Bluff) bzw. wie oft wir eine 3Bet machen/callen sollten, um nicht ausgenommen zu werden?

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8814

Beitrag Verfasst: Di 7. Feb 2012, 23:10 
 
das klingt bei dir ganz schön kompliziert :P

wie berechnet sich ats denn? (hab den stat im hm auf die schnelle nich gefunden)

wenn das co+btn unopend pfr/2 ist, finde ich 30-40 eher wenig :S


that said: du solltest immer gucken wie sie postflop spielen (folden se viel/ callen se viel runter etc)


dein schritt zur Lösung wird dich am tisch def. nicht weiterbringen (- du bräuchtest die stats von DER position - bei DER stacksize - gegen DICH (gegen nen 100/100er spielste anders wie gegen nen 5/5er) - und die history sollteste noch in betracht ziehen.

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Di 7. Feb 2012, 23:17 
 
vitti hat geschrieben:
wie berechnet sich ats denn? (hab den stat im hm auf die schnelle nich gefunden)


FAQ sagt: Steal When someone raises from the CO, BTN or SB when the pot is unopened.


Also vermutlich Unopened PFR in CO, BTN, SB/Times unopened in CO,BTN,SB

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

[x] Trifecta
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Dez 2006, 10:02
Beiträge: 8814

Beitrag Verfasst: Di 7. Feb 2012, 23:20 
 
Parvex hat geschrieben:
vitti hat geschrieben:
wie berechnet sich ats denn? (hab den stat im hm auf die schnelle nich gefunden)


FAQ sagt: Steal When someone raises from the CO, BTN or SB when the pot is unopened.


Also vermutlich Unopened PFR in CO, BTN, SB/Times unopened in CO,BTN,SB


tbh finde ich da 30 nichmal soviel :/

du solltest aber auch viel lieber die position stats benutzen (ich raise vom btn fast 3x soviel wie vom co :P)

_________________
Success is simply a matter of luck. Ask any failure

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Di 7. Feb 2012, 23:44 
 
30 sind auch ziemlich wenig imo.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Royal Flush
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2009, 11:23
Beiträge: 1201

Beitrag Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 11:18 
 
vitti hat geschrieben:
dein schritt zur Lösung wird dich am tisch def. nicht weiterbringen (- du bräuchtest die stats von DER position - bei DER stacksize - gegen DICH (gegen nen 100/100er spielste anders wie gegen nen 5/5er) - und die history sollteste noch in betracht ziehen.


Ich will ein besseres Gefühl dafür kriegen, was die Zahlen an Händen bedeuten können. Wenn ich mit einer schlechteren Range gegen ihre Range antrete sind das doch schon mal schlechte Voraussetzungen. Sonst muss ich zuviel (?) bluffen, was eventuell nicht profitabel ist.

Am Tisch muss ich natürlich genau auf die speziellen Gegner reagieren, auch wenn das bei maximalen Handanzahlen im unteren vierstelligen Bereich etwas schwierig ist.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 12:45 
 
Also bis auf den fold-to-3bet-wert beschreibst du ziemlich mein Spiel, ich finde das gar nicht so außergewöhnlich ;)

Ich würde schauen, dass so jemand nie links von mir sitzt. Dann würde ich for-value-3betten und viel einfach flatten. Solche Spieler spielen wohl meist auch den Flop aggressiv, bei Gegenwehr geben sie aber auf. Auch floaten am Flop ist da sicher oft eine Sache....da musst du halt manchmal Eier haben und Moves machen ;)

_________________
Emtec hat geschrieben:
Ich hab mal diese Tiltfiguren aus Schaumstoff mit meinen Zähnen zerissen ;)

strukk hat geschrieben:
Call-3bet find ich recht gut eigentlich.. um zu sehen ob villain 3bets called

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 13:01 
 
DerIkeaElch hat geschrieben:
viel einfach flatten.


Aus den Blinds?

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Jan 2008, 12:10
Beiträge: 7994
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag Verfasst: Mi 8. Feb 2012, 13:25 
 
3bet range erweitern und wenn du nur callst viele flops donken oder c/r spielen. villain wird halt eine derartig weite range haben, das er bei sowas selten callen kann und ich glaube auch nicht das die leute auf den stakes irgendwie groß dagegen adapten.

_________________
I date fat chicks just to balance my range

  Profil Website besuchen ICQ  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group