Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Umfrage: Wer ist der beste Pokerspieler

Phil Ivey 26%  26%  [ 18 ]
Gus Hansen 13%  13%  [ 9 ]
Scotty Nguyen 3%  3%  [ 2 ]
Johnny Chan 6%  6%  [ 4 ]
Eli Elezra 1%  1%  [ 1 ]
Chris Moneymaker 0%  0%  [ 0 ]
Barry Greenstein 1%  1%  [ 1 ]
Daniel Negreanu 21%  21%  [ 14 ]
Carlos Mortensen 3%  3%  [ 2 ]
Ted Forrest 1%  1%  [ 1 ]
Doyle Brunson 9%  9%  [ 6 ]
Todd Brunson 1%  1%  [ 1 ]
andere 13%  13%  [ 9 ]
Abstimmungen insgesamt : 68

Autor
Suche nach:
Nachricht

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: Do 23. Nov 2006, 17:15 
 
john juanda ist der beste turnierspieler, greenstein der beste cashgame spieler. insgesamt ist aber doch phil ivey am besten.
und der beste allround spieler ist david "chip" reese

  Profil ICQ  
Nach oben

American Airlines
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Okt 2006, 18:41
Beiträge: 244

Beitrag Verfasst: Di 12. Dez 2006, 19:41 
 
Tony G ich mag ihn nicht aber ein guter Spierl ist ertrotzdem.

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: Di 12. Dez 2006, 20:00 
 
er ist nicht sooo gut, gibt also wirklich bessere

  Profil ICQ  
Nach oben

Ace-High

Registriert: Fr 8. Jun 2007, 15:20
Beiträge: 7

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jun 2007, 17:17 
 
bin zwa noch nen green horn, da ich mich erst seit diesem jahr für poker interresiere, habe aba einfach mal für daniel gestimmt da er mein favorite iz und er auch sehr gut spielt

  Profil  
Nach oben

Royal Flush
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Apr 2007, 12:59
Beiträge: 1050
Wohnort: am PC

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jun 2007, 21:44 
 
Soviel Poker schaue ich ja nun auch nicht, aber ein paar Spieler sind mir schon aufgefallen.
Zum einen Jennifer Tilly :mrgreen: allerdings nicht wegen ihrer Pokerfähigkeiten. Hatte ich aber schonmalirgendwo anders erwähnt.

Gus Hansens Spielweise finde ich faszinierend. Der ist ja schon fast wahnsinnig.

Besonders beeindruckend finde ich Phil Ivey. Wenn man den spielen sieht sieht man wie sein Gehirn arbeitet. Und in anbetracht seines Alters behaupte ich jetzt einfach mal das er irgendwann einer der besten Pokerspieler sein wird die es gibt. Falls er das nicht schon ist. Auf jeden fall mein Favorit.

Wenn tote Spieler auch zählen würde ich zu Stu Ungar tendieren.

_________________
Zitat:
<phobos> wo bleibt denn dieser kerl namens longrun der angeblich alles wieder in ordnung bringt?

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Sa 9. Jun 2007, 22:09 
 
Phil Ivey ist wohl der beste Pokerspieler, vor allen Dingen wenn man alle Pokervarianten abdeckt. Er ist ein geborener Spieler und hat es geschafft die ihm gegebenen Fähigkeiten perfekt aufs Pokerspiel umzustellen.
Es gibt wenige, die es mit ihm aufnehmen können. Negreanu lässt sich zu viel von seinen Gefühlen beeinflusse, Reese spielt nicht mehr genug. Und andere Spieler sind zwar sehr, sehr gut, aber eben irgendwie nicht top-notch.

Jemand, dem ich sehr viel Potenzial attestiere ist in jedem Fall Patrik Antonius.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2007, 12:40 
 
Wer ist eigentlich der beste 7 Card Stud Spieler?
Ich kenne da nur wenige gute: Ted Forrest, Cindy Violette und Brad "Yukon" Booze (ich weiss nicht genau, wie man seinen Namen richtig schreibt, aber ich mein den, der auch bei High Stakes 3 zu sehen war).

_________________
You have the nuts, but I am nuts.

Pokerplayers make good lovers because we love to push all-in.

  Profil ICQ  
Nach oben

Straight Ace-High
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Jan 2007, 10:28
Beiträge: 390

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2007, 13:25 
 
Booth :)
Und ich glaub Michael Keiner kannst jetzt auch dazu zählen ;)

_________________
oooOOO No Hope Means No Fear OOOooo
Soulskinner's Pokerblog

  Profil ICQ  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2007, 14:24 
 
Chip Reese, wer sonst?

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Bot

Registriert: Do 29. Jun 2006, 17:48
Beiträge: 2665
Wohnort: in the long run

Beitrag Verfasst: Mo 11. Jun 2007, 19:59 
 
Parvex hat geschrieben:
Chip Reese, wer sonst?


QFT

_________________
Andy1234 hat geschrieben:
...auch nur gecheckt hätte um dich nicht aus der Hand zu verschäuchen.


Bambi hat geschrieben:
[x] Pokerface for teh il presidente! :D

  Profil  
Nach oben

2-7

Registriert: Mi 13. Jun 2007, 17:05
Beiträge: 3

Beitrag Verfasst: Mi 13. Jun 2007, 17:07 
 
ted forrest fan hat geschrieben:
Wer ist eigentlich der beste 7 Card Stud Spieler?


Die besten die ich kenne sind Toto Leonidas und Paul Darden.

  Profil  
Nach oben

2-7

Registriert: So 27. Apr 2008, 01:05
Beiträge: 1

Beitrag Verfasst: So 27. Apr 2008, 01:13 
 
Ich denke der absolut beste Turnierspieler ist Phil Hellmuth er hat einfach mal 11 Armbänder gewonnen!!!

Der beste Cashgamespieler is Doyle Brunson was der für eine Erfahrung hat ist wahnsinn!! wenn mal die kompletten HIgh Stakes Folgen sieht merkt man, dass der immer mit plus nach hause geht!!!

Die besten Reads macht eindeutih Daniel Negreanu!! is doch klar!!

der beste allroundspieler is wohl Allen Cunnigham!!

oder was meint ihr???

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jun 2006, 19:58
Beiträge: 9106

Beitrag Verfasst: So 27. Apr 2008, 13:12 
 
Hugo_Coyote hat geschrieben:
Ich denke der absolut beste Turnierspieler ist Phil Hellmuth er hat einfach mal 11 Armbänder gewonnen!!!

Der beste Cashgamespieler is Doyle Brunson was der für eine Erfahrung hat ist wahnsinn!! wenn mal die kompletten HIgh Stakes Folgen sieht merkt man, dass der immer mit plus nach hause geht!!!

Die besten Reads macht eindeutih Daniel Negreanu!! is doch klar!!

der beste allroundspieler is wohl Allen Cunnigham!!


Phil Hellmuth ist ein guter Liveturnier Spieler. Er ist in der Lage Gegner zu lesen und erweis es auch ausnutzen, dass er Phil Hellmuth ist. Er kann die Leute bequatschen und sie das tun lassen, was er will. Das ist seine Stärke und macht ihn in den schwachen Liveturnieren zum Winning Player aber sein Pokergrundwissen, gerade was die Mathematik angeht, ist mehr als eingschränkt, was dazu führt, dass er, wenn er nicht auf seinem Image aufbauen kann, er wohl kein Winning Player ist. Sprich gibnt man Helmuth irgendeinen x-beliebigen Online Nick und lässt ihn auf Stars Turniere spielen, wird er dort kaum zu den Gewinnern gehören.

Brunson dürfte in den Mixed Games den meisten Spielern einen Edge gegenüber haben, da er einfach jedes Spiel der Welt kennt und es schon seit Ewigkeiten spielt. Geht es nur um eine NLHE/PLO Runde gibt es bessere.

Negreanu ist manchmal echt faszinierend in seinen Reads, da hast du sicher Recht. Allerdings hat sein Spiel (auf NLHE bezogen) einige Flaws, besonders das er gerne ziemlich viel callt. Wenn Negreanu sich allerdings zum Ziel setzen würden zu den besten NLHE Spielern der Welt zu gehören, dann dürfte sein natürlicher Pokerskill eine sehr gute Grundlage sein, um dieses Ziel zu erreichen.

_________________
BalugaWhale hat geschrieben:
It does not make our life easy for us to play, it makes our life correct. And more full of money.

pokerstar77 hat geschrieben:
Wer hier flamen will soll halt zu ps.de gehen.

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Aug 2006, 20:32
Beiträge: 2847
Wohnort: ca. 7

Beitrag Verfasst: So 27. Apr 2008, 13:19 
 
Parvex hat geschrieben:
aber sein Pokergrundwissen, gerade was die Mathematik angeht, ist mehr als eingschränkt


Da hast du Recht. Allerdings hat er auch eine andere Philosophie von Poker. Er spielt sehr wenig nach Mathematik, sondern vor allem nach Reads.
So nach dem Motto: "Well, I mean, you know I mean, it's rediculous to call with A8 suited an all-in just because you're getting 8-1 Odds. If you're behind, then you're behind, no matter how good the Pot Odds are.
But I can dodge Bullets Baby!"

Sicherlich nicht eine optimale Strategie (obwohl seine Reads z.T. beeindruckend sind.

_________________
You have the nuts, but I am nuts.

Pokerplayers make good lovers because we love to push all-in.

  Profil ICQ  
Nach oben

Nut-Flush
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Okt 2007, 10:27
Beiträge: 581
Wohnort: (A)

Beitrag Verfasst: So 27. Apr 2008, 14:01 
 
CG (live) - Barry Greenstein
Turnier (live) - Allen Cunningham
Turnier (online) - Isaac Baron (aka westmenloAA auf Stars)
Bester Allrounder - Phil Ivey
Tiltmeister - Mike "The Mouth" Matesow
Bester Holdem Spieler - Phil Hellmuth :mrgreen:
Beste Pokerspielerin im CG - Jennifer Harman
Beste Pokerspielerin im Turnier - Anni Duke
Bester Omaha Spieler - Rafi Amit
.
.
.

aber es gibt so viele gute spieler, dass man diese frage eig nicht beantworten kann...

just my 2cents...

_________________
pokerface hat geschrieben:
btw: johnboy, i-wie gefällt mir dein avatar :D

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group