[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4938: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3972)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4940: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3972)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4941: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3972)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4942: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3972)
Poker Forum - Ein Physiker kocht - 20

Jetzt registrieren!





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor
Suche nach:
Nachricht

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2007, 12:41
Beiträge: 2137
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Beitrag Verfasst: Do 20. Aug 2015, 18:31 
 
Wenn ich Steaks in der Pfanne dann wie folgt.

Ich habe eine Eisenpfanne die wird ohne Öl erhitzt, man kann auch einen winzigen Schuss hinzugeben. Dann kommt das Steak in die Pfanne , zeit pro Seite kann ich schlecht sagen, aber so dass es eine schöne Kruste bekommt, dann wenden.
Anschließend kommt das Steak auf einen Rost im Ofen und bei 120° Grad in den Ofen und dort wird es auf den gewünschten Gargrad gebracht. Ich würze die Steaks immer nach dem Braten. Entweder kommt jetzt Salz und bei Steaks bei mir meist Tasmanischer Pfeffer drüber, oder ich erhitze ein bisschen Butter mit Gewürzen bis die Butter Blasen wirft. zb ein paar angedrückte Knobizehen, Thymian, Rosmarin, Oregano, oder Vanille Zimt Ingwer Rosmarin und dann werden die Steaks darin noch mal kurz geschwenkt und nappiert.

Lamm mit Ofengemüse

Lammhack wurde mit Knobi, Chili, Pfeffer, Salz, Zwiebel, frischen Rosmarin, Oregano, Thymian, Minze gewürzt und daraus dann kleine Hackplätzchen Formen, welche anschließend gegrillt wurden. Für das Gemüse habe ich eine Zucchini, zwei Paprika eine rote Zwiebel und 3 Tomaten grob gewürfelt und mit Salz Pfeffer, Cumin gewürzt. Dann kam ein Schuss Olivenöl hinüber und das ganze wanderte für ~ 50min in den Ofen bei gelegentlichem Umrühren.








_________________
You learn about Gabe’s girlfriend Shania- I can do anything as long as I balance!
You likely overvalue balance, which in time you will learn to de-value, and then value highly again.

  Profil ICQ  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: So 23. Aug 2015, 08:52 
 
Wie groß ist eigentlich der Unterschied zwischen tasmanischem Pfeffer und normalem?

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2007, 12:41
Beiträge: 2137
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Beitrag Verfasst: So 23. Aug 2015, 15:21 
 
Der tasmanische Pfeffer ist meiner Meinung nach fruchtiger, die Beeren sind eher wie getrocknete Blaubeeren und nicht so klein und fest wie die std schwarzen Pfefferkörner. Der tasmansiche Pfeffer, hat ein spezielles Aroma und eine doch recht intensive Schärfe, die sich aber erst nach einer gewissen Zeit entwickelt. Der Unterschied zu "normalem" schw. Pfeffer ist echt enorm.

_________________
You learn about Gabe’s girlfriend Shania- I can do anything as long as I balance!
You likely overvalue balance, which in time you will learn to de-value, and then value highly again.

  Profil ICQ  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Mo 24. Aug 2015, 07:08 
 
Dann schaue ich mir den mal an

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:14
Beiträge: 6367

Beitrag Verfasst: Mo 24. Aug 2015, 07:08 
 
Danke für den Tipp

  Profil  
Nach oben

Hall of Fame
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Okt 2009, 10:23
Beiträge: 9455
Wohnort: Wien

Beitrag Verfasst: Di 25. Aug 2015, 08:14 
 
Also ich verwende vietnamesischen Pfeffer aus Phu Quoc und ein guter Pfeffer macht echt den Unterschied. Bin im Jänner in Tasmanien und werde sich Pfeffer dort einpacken :)

  Profil  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 08:13
Beiträge: 4392
Wohnort: Spewland

Beitrag Verfasst: Di 25. Aug 2015, 08:47 
 
Ich bin etwas ein Pfefferjunkie... Falls ihr dem mal über den Weg lauft, unbedingt kosten. (Leider etwas unwahrscheinlich, da er von einem Kleinstproduzenten aus der Schweiz ist...)



MfG

  Profil Website besuchen ICQ  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2007, 12:41
Beiträge: 2137
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Beitrag Verfasst: Di 25. Aug 2015, 17:52 
 
Ineff, magst du mir mal eine Packung von dem Pfeffer schicken?

Porto übernehme ich, kannst ja kurz pn schicken dann geb ich dir meine adresse.

_________________
You learn about Gabe’s girlfriend Shania- I can do anything as long as I balance!
You likely overvalue balance, which in time you will learn to de-value, and then value highly again.

  Profil ICQ  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2007, 12:41
Beiträge: 2137
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Beitrag Verfasst: Di 25. Aug 2015, 18:02 
 
Entenbrust | Mango | Zwiebel

Für 4 Personen

2 Entenbrüste
1 Mango
1 Chili
1 bisschen Mangosaft
1 Limette
1 Zwiebel
1 Knobi
~ 1cm Ingwer
Pfeffer
Frühlingszwiebel
Chilisalz
Butter

Entenbrust parieren, die Haut einritzen, mit Salz bestreuen. Die Brüste mit der Hautseite in eine kalte Pfanne geben und langsam erhitzen. Die Das Fett aus der Haut tritt aus, dieses kann man ruhig 2 mal aus der Pfanne gießen und andersweitig verwenden. Die Haut kross braten, dann die Hitze hochdrehen und die Fleischseite kurz anbraten. Die Entenbrust mit einem Stück Butter bei 120° im Ofen fertig garen.

Zwiebel fein würfeln, Knobi andrücken. Zwiebel in Öl anschwitzen, Knobi hinzugeben, mit Puderzucker bestreuen und leicht karamelisieren. Mit Die Mango würfeln und hinzugeben. Chili fein würfeln oder schneiden und mit hinzugeben. Mit Mangosaft ablöschen (nur ein kl. Schuss). Ingwer reiben und hinzugeben. Das ganze einköcheln lassen. Mit Limettenschale, Saft, Pfeffer, Salz, Zucker abschmecken.

Die Frühlingszwiebel waschen halbieren und in einer Pfanne mit Butter glasig braten. Am besten nicht wenden.


_________________
You learn about Gabe’s girlfriend Shania- I can do anything as long as I balance!
You likely overvalue balance, which in time you will learn to de-value, and then value highly again.

  Profil ICQ  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Nov 2007, 12:41
Beiträge: 2137
Wohnort: irgendwo im nirgendwo

Beitrag Verfasst: Mi 9. Sep 2015, 19:02 
 
Schwein | Baba Ghanoush | Fladen

Schweinefilet wurde klein geschnitten und über Nacht in einer Marinade aus
1 El Chili
1/2 Tl Knobi
1/2 Senfkörner und schw. Pfeffer (Frisch gemörstert)
2 Tl getrockneter Petersilie
ein wenig Zimt
1 Zacken Sternanis
1 bisschen Koriander

und Pflanzenöl mariniert.







Für die Fladen
~ 400g Mehl
~ 100g Hartweizengrieß
1 El Braunen Zucker, 1 Tl Salz , 1 Würfel frische Hefe und ~ 300ml warmes Wasser verarbeiten. Hefe mit Zucker und ein wenig Wasser
ansetzen. Die Restlichen Zutaten zu einem Teig vermengen und 1,5h gehen lassen. Den Teig anschließend zu Fladen formen und kurz direkt grillen.






Für das Baba Ghanoush

2 Auberginen
1 Zitrone
2 Knobizehen
Olivenöl
Pfeffer
100ml Tahin
Chilisalz

Auberginen halbieren und in einer Pfanne ohne Fett scharf von allen Seiten anbraten. Schön mit Röstaromen. Die Auberginenhälften zusammenklappen in Alufolie einwickeln und im Ofen weichgaren. Das Fleisch im lauwarmen Zustand mit einem Löffel von der Schale kratzen und in einem Sieb ausdrücken. Dann mit dem Messer grob durch die Masse gehen. Tahin dazugeben, Knobi reinpressen, Saft einer halben Zitrone hinzugeben und mit Olivenöl glatt rühren. Nach belieben abschmecken.





Als Beilage gab es noch einen kl gemischten Salat dazu.


_________________
You learn about Gabe’s girlfriend Shania- I can do anything as long as I balance!
You likely overvalue balance, which in time you will learn to de-value, and then value highly again.

  Profil ICQ  
Nach oben

Bot
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Aug 2006, 08:13
Beiträge: 4392
Wohnort: Spewland

Beitrag Verfasst: Mi 9. Sep 2015, 19:38 
 
Wow klingt super lecker. Ich hoffe es hat so gut geschmeckt wie die Bilder aussehen!

  Profil Website besuchen ICQ  
Nach oben

Ducks

Registriert: Sa 21. Nov 2015, 20:09
Beiträge: 12

Beitrag Verfasst: So 29. Nov 2015, 12:57 
 
Ja, ich sollte zuerst zu Mittag essen und erst dann mir dieses Thema anschauen =D

  Profil  
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Gehe zu:  


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
cron

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group